Vehiculum: smart fortwo EQ coupé leasen ab 69 Euro/Monat [Gewerbekunden]

Vehiculum: smart fortwo EQ coupé leasen ab 69 Euro/Monat [Gewerbekunden]

Copyright Abbildung(en): Vehiculum

– Werbung –

Vehiculum, ein Leasing-Anbieter für Privatpersonen und Business, bringt den smart fortwo EQ coupé ab 69 Euro/Monat auf die Straße. Der Listenpreis des 60 kW/82 PS starken Elektroautos wird mit 20.974,99 Euro angegeben – nach Abzug des Umweltbonus und inklusive Überführungskosten. In der aktuell angebotenen Variante kommt der fortwo EQ coupé mit einem 17,2 kWh-Akku daher, welcher dem Elektroauto von smart eine rein elektrische Reichweite von bis zu 159 km nach WLTP ermöglicht. Von 0 auf 100 km/h geht’s in 11,6 Sekunden, bei 130 km/h Höchstgeschwindigkeit ist Ende.

Der smart fortwo EQ coupé qualifiziert sich durch seine doch sehr kompakten Außenmaße von Fahrzeugbreite über Außenspiegel 1.893 mm, Fahrzeughöhe 1.555 mm sowie einer Fahrzeuglänge von 2.695 mm als perfektes Stadtauto. Mit einem Wendekreis von gerade einmal 7,3 Meter können die zwei Insassen im e-smart auch einen spontanen Richtungswechsel hinlegen. Natürlich unter der Voraussetzung, dass die Straßenverkehrsordnung eingehalten wird. Versteht sich.

Als smart fortwo Cabrio konnten wir das E-Auto bereits ein wenig genauer unter die Lupe nehmen. Diesen Artikel kann ich dir wärmstens empfehlen, wenn du mehr über einen vergleichbaren smart-Stromer erfahren möchtest. Solltest du bereits überzeugt sein, geht es nachfolgend zum Deal.

Zum Angebot von Vehiculum

Ein Haken hat die Sache jedoch, derzeit gibt es den smart fortwo EQ coupé nur für Gewerbekunden. Sprich, nur Personen mit einem Gewerbenachweis in der Hinterhand können sich das Elektroauto für eine Leasingrate ab 69 Euro netto/Monat sichern. Dabei beruht das Angebot auf einem smart fortwo EQ coupé mit einem Listenpreis von 17.626,04 exkl. MwSt. Der Leasingfaktor bei diesem Angebot beträgt 0,34. Die Händlerüberführungskosten werden einmalig mit 579,83 Euro (exkl. MwSt.) auf der Webseite von Vehiculum gelistet. In puncto Leasingfaktor erinnern wir uns an die Erklärung aus der Elektroauto Leasing FAQ“Dieser Faktor setzt die monatliche Rate also ins Verhältnis zum eigentlichen Wert (Listenpreis) des Fahrzeugs. Je niedriger der Leasingfaktor, desto besser das Angebot.”

Laut Vehiculum ist die Umweltprämie der BAFA bereits im Leasing kalkuliert. Vehiculum gibt zu verstehen: “Die Leasingsonderzahlung beinhaltet den BAFA-Kundenanteil i.H.v. 3.000€, welcher nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, an den Kunden ausgezahlt wird.” 0,25% Dienstwagen-Versteuerung ist anwendbar. Geleast wird das smart fortwo EQ coupé zu 69 Euro im Monat für einen Zeitraum von 18 Monaten (anderthalb Jahren), wobei man als Fahrer mit dem E-Auto 10.000 km pro Jahr zurücklegen kann. Details zur Ausstattung findet man ebenfalls auf deren Webseite.

Vehiculum

Zur Info, der smart-Stromer kann relativ kurzfristig bei dir vor der Haustür stehen: “Als Lagerwagen mit einer Gesamtstückzahl von 30 Stück bekommt man das Fahrzeug relativ schnell innerhalb von 4 Wochen. bereits vorkonfiguriert, gefertigt und bereit zur Abholung beim Händler in Saarbrücken”, so Vehiculum.

– Werbung –

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).