StreetScooter übergibt Produktion, Einkauf und Qualität in die Hände von Markus Doerr

StreetScooter beruft neuen COO ins Unternehmen

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 572126050

Spätestens nach dem Weggang von Kampker scheint die Deutsche Post sich ernsthafte Gedanken über die Zukunft des Unternehmens zu machen. Auch in puncto Personal hat sich wieder etwas getan. So wird Markus Doerr zum 1. Juli die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer (COO) bei der StreetScooter GmbH antreten.

Bisher als Berater tätig wird Doerr als neues Mitglied der Geschäftsführung die Bereiche Produktion, Einkauf und Qualität bei dem Aachener E-Nutzfahrzeughersteller verantworten.

Zuletzt war der neue COO der StreetScooter GmbH Managing Director der Automotive Engineering-Sparte der Engineering- und Technologieberatung Ricardo. Doerr hat dort die Märkte Europa, Indien, Japan und Korea verantwortet, nach dem er zuvor bei Ricardo das weltweite Strategieberatungsgeschäft aufgebaut und geleitet hat.

“Er ist ein ausgewiesener Automobil-Fachmann mit tiefen Einblicken in internationale Produktionsverfahren und Produktentwicklung, Einkauf und Supply Chain Management sowie Qualitätsmanagement und Internationalisierungsstrategien.” – Jörg Sommer, CEO StreetScooter

Neben Markus Doerr als COO und Jörg Sommer als CEO bilden Arndt Stegmann (CFO) und Fabian Schmitt (CTO) die neue Geschäftsführung von StreetScooter. Zuständig für Vertrieb und Marketing ist seit April zudem Michael Neuenfeldt, der von DAF kam.

Die personelle Umstrukturierung außen vor gelassen, scheint man bei StreetScooter immer noch auf der Suche nach einem neuen Eigentümer zu sein. Bisher jedoch scheinbar ohne Erfolg.

Zuletzt soll der Aachener Maschinenbauprofessor Günther Schuh, einer der Erfinder des Elektrofahrzeugs, offenbar sein Interesse an einer Übernahme signalisiert haben. Rund 300 Millionen Euro soll Schuh für die Übernahme StreetScooters geboten haben. Dies ist insofern interessant, da Schuh am Beginn des StreetScooter-Projekts vor neun Jahren entscheidend beteiligt war.

Quelle: Electrive.net – StreetScooter beruft neuen Chief Operating Officer

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).