Kurzschluss #1: Tesla Model 3 in China gestartet / VW plagen Akku-Probleme / Deutsche offen für E-Mobilität

Kurzschluss - News der Woche im Podcast
shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 317922929
shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 317922929

Kurzschluss. So lautet der Name unserer kurzen, knappen Podcast-Folgen, welche interessante Themen aus der vorangegangenen Woche nochmals aufgreifen und eben kurz und knapp präsentieren.

Im Mittelpunkt stehen hierbei drei, vier Themen, welche auf unserem Portal für Aufsehen gesorgt haben. Beziehungsweise thematische Schwerpunkte, welche eine entscheidende Bedeutung für die Welt der E-Mobilität spielen. Inhaltlich fassen wir diese für dich zusammen und präsentieren sie in kurzen Podcast-Folgen, mit maximal 20 Minuten Länge, zum Nachhören.

In der ersten Kurzschluss-Folge hier auf Elektroauto-News.net widmen wir uns Tesla, Volkswagen sowie dem Thema E-Mobilität im Allgemeinen und wie insbesondere die Deutschen diesem gegenüber aufgestellt sind. Auf ein Skript im klassischen Sinne verzichte ich für diese Folgen. Habe dir aber nachfolgend Links zum Nachlesen der relevanten Artikel eingefügt.

Tesla Model 3 “Made in China” für China

VW – Akku-Probleme und Nachhaltigkeit im Konzern

E-Mobilität in Deutschland – Meinung & Förderung

Über Kritik, Kommentare und Co. freue ich mich natürlich. Also gerne melden, auch für die bereits erwähnten Themenvorschläge. Und über eine positive Bewertung, beim Podcast-Anbieter deiner Wahl, freue ich mich natürlich auch sehr! Danke.

3 Kommentare

    1. Akademiker die Unsinn verbreiten , heißen doch Sinn, oder?

      E-Mobilität wird sich durchsetzen, wenn
      1. Es keine andere Alternative gibt die ökonomisch und ökologisch ist
      2. Der Ölindustrie und der Verbrennerindustrie und den Nutzern deren Produkte die Folgen der Umweltschäden durch Zahlungen klargemacht werden
      3. Politisch endlich die Energiewende beschleunigt wird, die auch zu der weitern Verbesserung der CO-Bilanz führt

  1. Sehe ich als Akademiker ganz anders. Ein E-Auto hat zumindest theoretisch die Möglichkeit, umweltfreundlich zu sein, wenn endlich Mal die Ökostrom Wende kommt. Ein Verbrenner kann das nie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.