Volkswagen schließt QuantumScape-Transaktion ab

Copyright Abbildung(en): VW AG

Anfang Juni haben wir berichtet, dass VW seine Anteile am kalifornischen Technologieunternehmen QuantumScape Corporation erhöht und gründet gemeinsam mit diesen ein neues Gemeinschaftsunternehmen. Ziel sei es den Weg für die nächste Stufe im Bereich Batterieleistung, um so höhere Reichweiten in der E-Mobilität zu erzielen.

Die geplante Anteilserhöhung am kalifornischen Technologieunternehmen QuantumScape sei mittlerweile abgeschlossen. Das Kontrollgremium CFIUS hat die Transaktion genehmigt.  Somit hat Volkswagen 100 Millionen US-Dollar in den Batteriespezialisten investiert. Was dazu führt, dass man der größte automobile Anteilseigner von QuantumScape ist. Volkswagen übernimmt mit seiner Anteilserhöhung an QuantumScape auch einen Sitz im Aufsichtsrat. Darüber hinaus haben Volkswagen und QuantumScape ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet, um die Großserienproduktion von Feststoffbatterien auf den Weg zu bringen.

QuantumScape bringt seine Stärke mit der Technologieführerschaft im Bereich Feststoffkörperbatterien mit ein,  VW seine Produktionsexpertise und Know-how in der Skalierung von Projekten. Gemeinsames Ziel ist es, eine Großserienproduktion von Feststoffbatterien zu ermöglichen. So ist die Errichtung einer Produktionsanlage für Feststoffbatterien bis 2025 angepeilt.

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Volkswagen schließt QuantumScape-Transaktion ab“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Volkswagen-Konzern stockt seine Beteiligung an QuantumScape auf und investiert bis zu weitere 200 Millionen US-Dollar (etwa 177 Millionen Euro) in den […]

Diese News könnten dich auch interessieren:

Mercedes-EQ: EQB feiert Weltpremiere in Shanghai
Ex-Byton-CEO Daniel Kirchert fortan für Evergrande Auto tätig
Polestar sichert sich 550 Millionen US-Dollar per Kapitalerhöhung
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).