Tesla: Erhöhung der Produktionskapazität steht wohl bevor

Tesla strebt Erhöhung der Produktionskapazität an

Copyright Abbildung(en): Photosite / Shutterstock.com

Tesla bereitet anscheinend eine etwas mysteriös wirkende Erhöhung der Produktionskapazität im Werk Fremont in Kalifornien vor. Zumindest kann man dies vermuten, wenn man die E-Mail von Jerome Guillen, Tesla President of Automotive, an die Mitarbeiter so zu deuten vermag. Wir erinnern uns an die Meldung, dass Tesla derzeit 1.000 E-Autos am Tag ausliefert. Das Tesla Model S/X tragen ihren Teil dazu bei. Auch zum erreichten Rekordquartal in 2019.

Laut Daten von Tesla habe man im Durchschnitt 797 Model 3 sowie 160 Model S und Model X pro Tag im vergangenen Quartal gefertigt. Laut Mitarbeiter-Informationen soll die Produktionsrate zum Ende des Quartals beim Model 3 1.000 Stück pro Tag betragen haben. Diese Produktionskapazität soll wohl nun weiter erhöht werden.

Guillen schickte eine E-Mail an die Mitarbeiter, in der er sagte, dass er nicht „zu spezifisch“ sein könne, aber Tesla arbeitet daran, den Output zu steigern. Bloomberg wurde die Mail zugespielt, welche als Quelle der Information dient. Das Unternehmen „bereitet sich darauf vor“, die Produktion in seinem Automobilwerk in Fremont, Kalifornien, zu erhöhen, sagte Teslas Automobilpräsident Jerome Guillen am Dienstag in einer E-Mail an die Mitarbeiter. „Obwohl wir in dieser E-Mail nicht zu konkret sein können, weiß ich, dass du dich über die kommenden Entwicklungen freuen wirst.“

Des Weiteren kommentierte Guillen auch die Produktionsleistung, Effizienz und Qualität von Tesla im letzten Quartal. In der Botschaft von Guillen heißt es auch, dass das Unternehmen im letzten Quartal sowohl in Fremont als auch in Nevada „neue Rekorde in allen Produktionslinien für Leistung und Effizienz aufgestellt hat“ und dass „Qualität auch Rekordhöhen erreicht“.

Tesla CEO Elon Musk hatte zuvor gesagt, dass der Autohersteller eine Produktionskapazität von 7.000 Model-3-Fahrzeugen pro Woche in Fremont bis Ende des Jahres und 3.000 Einheiten pro Woche in Teslas kommendem Gigafactory 3 in China anstrebt.

Quelle: electrek – Tesla is preparing a mysterious production capacity increase

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Tesla: Erhöhung der Produktionskapazität steht wohl bevor“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

VW ID.6 Weltpremiere: Alle Fakten und technischen Daten des E-SUV
MG EHS Plug-In-Hybrid: Test- und Fahrbericht
Huawei investiert Milliarden in selbstfahrende E-Autos unter eigener Marke
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).