Renault will ab 2019 Elektro-Lkw anbieten

Renault Trucks

Die Lkw-Sparte des Fahrzeugherstellers Renault hat angekündigt, ab dem Jahr 2019 eine Reihe von Elektrotransportern und -Lkws auf den Markt zu bringen. Die neuen E-Fahrzeuge nutzen dem Unternehmen zufolge die Erfahrung aus zehn Jahren, in denen Elektro-Lkw unter realen Bedingungen mit verschiedenen Kunden getestet wurden. Die vollelektrischen Lkw sind für den Einsatz in städtischen und stadtnahen Gebieten konzipiert und werden im Werk von Renault Trucks in Blainville-sur-Orne in der französischen Normandie produziert.

Elektromobilität ist der Eckpfeiler der Strategie von Renault Trucks für einen nachhaltigen Stadtverkehr. Null-Emissions-Fahrzeuge können dabei helfen, die Luftqualität zu verbessern und den Klimawandel einzudämmen, nebenbei sind sie viel geräuscharmer unterwegs als herkömmliche Diesel-Lkw. In Zukunft könnten Elektro-Lkw für den Zugang zu Stadtzentren sogar unverzichtbar sein, falls Diesel-Fahrverbote durchgesetzt werden.

Renault Trucks investiert seit 2009 in Forschung und Entwicklung im Bereich der Elektromobilität und konzentriert sich in Zusammenarbeit mit seinen Kunden auf umfangreiche Feldtests, zum Beispiel mit 12 und 16 Tonnen schweren Verteiler-Lkw für Kunden wie Guerlain, Carrefour, Nestlé und die Delanchy-Gruppe. Diese Feldversuche haben Renault Trucks wichtige Informationen zu den Einsatzbedingungen, zum Batterieverhalten, zu Ladeeinrichtungen sowie für spezifische Wartungsanforderungen für elektrische Lastkraftwagen geliefert. Zusätzlich zu diesen Versuchsfahrzeugen ist seit 2010 ein Elektro-Lastwagen mit 4,5 Tonnen auf dem Markt, der Electric Maxity.

Zusätzlich zu den großen Schritten, die beim Verständnis der Kunden- sowie der Marktanforderungen gemacht wurden, kann Renault Trucks die Ressourcen der Volvo-Gruppe in Sachen Forschung und Entwicklung nutzen, von bewährter Technologie profitieren und Synergieeffekte zwischen verschiedenen Unternehmen nutzen, auch für weitere vollelektrische Konzepte wie etwa Busse. Dank dieser Skaleneffekte ist Renault Trucks laut eigener Aussage in der Lage, 2019 für seine Kunden eine kostengünstige Fahrzeugpalette anzubieten, die mit herkömmlichen Diesel-Lkw wettbewerbsfähig sein soll.

Quelle: Renault Trucks – Pressemeldung vom 31.01.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.