Free2Move startet Carsharing-Service in Paris

Copyright Abbildung(en): PSA

Seit Montag, 3. Dezember, bietet „Free2Move Paris“ Zugang zu einer Flotte von 550 elektrisch angetriebenen Peugeot iOn und Citroën C-Zero. Direkten Zugang zu diesem neuen Free-Floating-Carsharing-Service bietet die benutzerfreundliche Free2Move Paris App.

Der Kunde kann zwischen zwei Optionen ohne Mindest-Mietdauer wählen: Entweder entscheidet er sich für einen Tarif von 32 Cent je Minute mit einem monatlichen Abonnement in Höhe von 9,90 Euro (jederzeit kündbar) für die regelmäßige Nutzung; oder für einen Tarif von 39 Cent die Minute ohne Abonnement für gelegentliche Nutzung. Konkret ausgedrückt: Wer mehr als 142 Minuten im Monat mit dem Service unterwegs ist, spart mit dem Abo-Modell. Die Versicherung ist jeweils in den Mietpreis integriert.

„Free2Move verzeichnet zwei Jahre nach seinem Start bereits mehr als 1,5 Millionen Nutzer in zwölf Ländern und eine Flotte von 65.000 Fahrzeugen. Wir freuen uns, unseren Carsharing-Service nun auch in Paris anbieten zu können, und planen die Erweiterung unseres Angebots auf die umliegende Metropolregion in der nahen Zukunft.“ – Brigitte Courtehoux, CEO Free2Move

Der neue Carsharing-Service bietet kostenloses Parken in Paris an. Kunden können bestimmte öffentliche Parkplätze sowie speziell für Elektroautos vorgesehene Parkplätze (z.B. Autolib) nutzen. Der Service „Free2Move Paris“ steht rund um die Uhr zur Verfügung; die Fahrzeuge werden regelmäßig aufgeladen.

Quelle: PSA Group – Pressemitteilung vom 30.11.2018

Über den Autor

Michael ist freier Autor und hat stets das große Ganze im Blick: Darum schreibt er nicht nur über E-Autos, sondern auch andere Arten fossilfreier Mobilität sowie über erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit im Allgemeinen.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Free2Move startet Carsharing-Service in Paris“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Elektrischer Opel Manta: Den Blitz im Visier
Polestar 1 Special Edition: Perfomance-Teilzeitstromer in Gold
Volvo Trucks wird ab 2040 gänzlich auf fossile Kraftstoffe verzichten
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).