Zero Campers: Deutschlands erste elektrische Camper Vermietung

Zero Campers: Deutschlands erste elektrische Camper Vermietung

Copyright Abbildung(en): Zero Campers

Zero Campers mit Sitz in München ist die erste Campervermietung, die ausschließlich elektrische Camper im Angebot hat. Ins Leben gerufen wurde das Start-Up von Werner Hoffmann und Tobias Wagner mit dem Ziel, die Nachhaltigkeit der Elektromobilität auch im Tourismusbereich zu etablieren. Dabei wird schnell ersichtlich E-Mobilität und Reisen muss nicht im Widerspruch zueinanderstehen.

Wie Hoffmann und Wagner aufzeigen richtet sich deren Angebot sowohl an Menschen, die einen nachhaltigen Urlaub ohne lokale Emissionen erleben wollen oder um die Elektromobilität in der Freizeit einfach ausprobieren zu können. Zu Beginn setzt das Münchner Unternehmen auf Elektro-Fahrzeuge in “VW-Bus Größe”. Diese zeichnen sich durch eine hohe Reichweite von bis zu 300 Kilometer und einen cleveren Campingausbau des Vanlife-Experten easygoinc. aus.

Zero Campers

Zu Beginn startet das Start-Up mit dem Citroën ë-Spacetourer mit 75 kWh Batteriekapazität, welcher in München zur Verfügung steht. Dieser kann per DC-Schnellladung in 45 Minuten nachgeladen und nachtsüber auf dem Campingplatz aufgeladen werden. Später soll die Fahrzeugflotte weitere Modelle im gleichen Fahrzeugsegment – wie etwa den Mercedes EQV – erweitert werden. Neben dem Campingbus umfasst das Angebot auch eine mobile Ladestation, um an unterschiedlichen Steckdosen aufladen zu können.

Des Weiteren sei es so, dass jeder Mieter kostenfrei eine Ladekarte erhält, um bequem an über 150.000 öffentlichen Ladestationen kostenlos aufladen zu können. Die Preise beginnen ab 95€ pro Tag und 0,30€ pro gefahrenem Kilometer. Da im Mietpreis bereits die Kosten für die öffentlichen Ladevorgänge enthalten sind, ist der Gesamtmietpreis sogar attraktiver als bei der Buchung eines vergleichbaren Campers mit Dieselmotor. „Und das gute Gewissen, seinen Fußabdruck auf ein Minimum zu reduzieren, gibt es bei Zero Campers gratis mit dazu“, so Zero Campers abschließend.

Quelle: Zero Campers – Pressemitteilung per Mail

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Zero Campers: Deutschlands erste elektrische Camper Vermietung“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Tolle Idee, viel Erfolg damit.
Fragt mal bei Sono nach, ob die Euch eine passende Solaraussenhaut verpassen können, für noch mehr Autarkie. Und bei Tesla, weil dort größere Camper in Planung sind.
Wir sehen, eMobilität nimmt seinen Lauf, für eine bessere umweltgerechte Zukunft.

Diese News könnten dich auch interessieren:

Volta Trucks beendet Finanzierungsrunde für emissionsfreien Zukunft
Toyota zapft für Kölner Zentrale die Sonne an
BMWs bisher größter Auftrag in Europa: Deloitte bestellt weitere 140 Mini Electric
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).