Volvo: Gewinnmarge bei Elektroautos wird bis 2025 den konventionellen Autos gleichgestellt sein

Volvo Gewinnmarge von E-Autos bis 2025 mit Verbrenner gleich auf
Gargantiopa / Shutterstock.com

Der Automobilhersteller Volvo verfolgt bekanntermaßen ehrgeizige Ziele: Schon im Jahr 2025 sollen 50 Prozent aller verkauften Fahrzeuge der schwedischen Marke über einen rein elektrischen Antrieb verfügen. Der Autohersteller konkretisiert damit auch seine Ankündigung, ab dem Jahr 2019 künftig in jeder neu vorgestellten Baureihe einen Mild-Hybrid, ein Plug-in-Hybridmodell oder ein rein batterieelektrisches Fahrzeug anzubieten.

Das erste reine Elektroauto steht mit dem Kompakt-SUV XC40  bereits in den Startlöchern. Des Weiteren wurde Mitte letzten Jahres bekannt, dass auch der große SUV XC90 als Elektroauto auf die Straße kommen soll.

Die Gewinnmarge bei Elektroautos ist derzeit hauchdünn. Einige Analysten sagen sogar, dass Unternehmen wie Nissan und Chevrolet mit jedem verkauften Elektroauto tatsächlich Geld verlieren, statt einzunehmen.

Daher war es durchaus interessant zu erfahren, dass Volvo CEO Hakan Samuelsson auf einer Veranstaltung zur Fahrzeugsicherheit letzte Woche in Göteborg zu verstehen gab, dass es sehr schwierig ist zu sagen, ob man 2025 die gleichen Margen wie 2015 haben werde…. “weil Elektroautos sehr teuer sind. Aber ich wäre mir absolut sicher, dass wir mit Elektroautos die gleichen Margen haben werden wie mit konventionellen Verbrennungsautos im Jahr 2025.”

Somit bestätigt Samuelsson zu einem, dass die Gewinnspannen in der Automobilindustrie generell am zurückgehen sind. Egal ob Verbrenner oder E-Auto. Es aus seiner Sicht aber auch möglich sei mit letztgenannten E-Fahrzeugen dennoch Profit zu erwirtschaften. Hierbei vertraut er auf fallende Batterie-Preise, bessere E-Auto-Preise am Markt sowie steigendes Interesse der Autofahrer. Diese Skaleneffekte werden helfen die Kosten für Hersteller zu senken.

Volvo gibt zu verstehen, dass seine Elektroautos mit Batterieantrieb vorerst von der neu organisierten Division Polestar verkauft werden. Ob einer von ihnen das Volvo-Abzeichen tragen wird, ist eher unwahrscheinlich. Dafür darf man eher mit den eingangs erwähnten E-Modellen von Volvo rechnen.

Quelle: CleanTechnica – Volvo Projects Profit Margin On Electric Cars Will Be Equal To Conventional Cars By 2025

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.