Tesla-Zulieferer CFTC fährt Produktion hoch: Produktionssteigerung erwartet

Tesla fährt anscheinend Produktion hoch

Copyright Abbildung(en): Sundry Photography / Shutterstock.com

Geht es nach DigiTimes wird der Präzisionsstanzdienstleister China FineBlanking Technology (CFTC) seine Lieferungen an Tesla ab diesem August verdoppeln. Bei dem betroffenen Produkt handelt es sich um „Komponenten für ein Relais“, welches im Tesla Model 3 zum Einsatz kommt. Von derzeit etwa 20.000 Einheiten auf 40.000 Einheiten ab August 2019 soll die Menge der gelieferten Teile erhöht werden.

Des Weiteren hat CFTC auch Bestellungen für andere Komponenten, die im Model 3 verwendet werden, erhalten. Deren Auslieferung wird ab Oktober 2019 beginnen. Die Steigerung der gelieferten Komponenten erklären sich Insider mit der Tatsache, dass Tesla die Produktion des Model 3 weiter steigern will. Beziehungsweise, dass ab Ende 2019 die Gigafactory 3 in Shanghai, Ostchina, die Produktion des Elektrofahrzeugs aufnehmen wird.

Die in China ansässige Tochtergesellschaft von CFTC erweitert die Produktionskapazität durch den Bau ihrer fünften Fabrik, wobei der Bau bis Ende 2019 abgeschlossen sein soll, so die Quellen. CFTC wird in der neuen Fabrik intelligente Produktionslinien einrichten, um die Effizienz der Produktion um 40% zu steigern. Für einen weiteren Hochlauf sei man somit gerüstet.

Vergangene Woche hatten wir bereits berichtet, dass Tesla sich auf eine Erhöhung der Produktionskapazität im Werk Fremont in Kalifornien vorbereitet. Zumindest kann man dies vermuten, wenn man die E-Mail von Jerome Guillen, Tesla President of Automotive, an die Mitarbeiter so zu deuten vermag. Wir erinnern uns an die Meldung, dass Tesla derzeit 1.000 E-Autos am Tag ausliefert. Das Tesla Model S/X tragen ihren Teil dazu bei. Auch zum erreichten Rekordquartal in 2019.

Quelle: DigiTimes – CFTC to hike components shipments to Tesla

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).