INFINITI: Ab 2025 nur noch Elektro- und Hybridautos

Heckansicht des INFINITI QX Inspiration
INFINITI

Vor gut einem Jahr hieß es noch: “INFINITI, der Nobel-Ableger des japanischen Autoherstellers Nissan, lässt sich im Gegensatz zu seiner Muttermarke noch Zeit mit der Elektromobilität. Erst ab 2021 werde Infinite auch Fahrzeuge mit elektrifizierten Antriebssträngen vorstellen”. Und dann kam es doch anders als gedacht.

So sollen die Elektro-Pläne der Marke spürbar beschleunigt werden. Ab 2025 will die Marke dann nur noch Elektro- und Hybridautos verkaufen. Bis 2025 soll zudem die Hälfte des weltweiten Absatzes mit elektrifizierten Fahrzeugen bestritten werden. Beginnend mit dem ersten reinen E-Auto ab 2021.

INFINITI QX Inspiration – Ausblick auf erstes Serien-Elektrofahrzeug

Nissans Luxus-Tochter INFINITI, bekannt für edle Modelle mit außergewöhnlichem Design, kündigte bereits 2011 das erste E-Auto an. Aber erst im Januar 2018 wurde man konkreter und gab bekannt, dass ab 2021 Infiniti auch Fahrzeuge mit elektrifizierten Antriebssträngen vorstellen werde.

Ende des vergangenen Jahres hat dann der Teaser des INFINITI QX Inspiration-Konzept für Aufsehen gesorgt. Mitte Januar 2019 hat das E-Fahrzeug, welches als direkte Vorlage für das erste Elektrofahrzeug der Marke dienen soll, seine Hüllen fallen lassen und gibt den Blick auf das elegante Elektrofahrzeug frei. Mit den ersten Fotos des INFINITI QX Inspiration kam dann ein wenig Vorfreude auf, was dann ab 2021 tatsächlich vom Band laufen soll.

Wachstum zweitrangig – Ausbau E-Mobilität hat Priorität

Nach Aussage von INFINITI Präsident Christian Meunier ist das Ziel für die nächsten zwei bis drei Jahre nicht zu wachsen. Vielmehr geht es darum die Marke auf die Elektrifizierung vorzubereiten. Dabei zielt die Marke auf eine junge, neue Käufergeneration ab. Begründet wird diese Entscheidung durch Studien, welche angeben, dass in den nächsten 10 Jahren 40 Prozent aller Neufahrzeuge an „Millenniums“ verkauft werden.

„Der QX Inspiration markiert den Beginn einer neuen Generation von INFINITI-Autos und legt eine direkte Vorlage für das erste Elektrofahrzeug der Marke fest. Basierend auf einer neuen, dedizierten Elektrofahrzeugarchitektur und inspiriert von INFINITIs japanischer DNA, zeigt das SUV-Konzept ein Produktportfolio, das hohe Leistung, extrem niedrige Emissionen und absolute Zuverlässigkeit bietet.“ – Christian Meunier, Präsident von INFINITI

Quelle: Electrive.net – Infiniti will ab 2025 allein elektrifizierte Autos absetzen

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.