Renault Master Z.E. – E-Transporter kommt bei PostNL zum Einsatz

Flotte von Renault Master Z.E. Transporter

Copyright Abbildung(en): Renault

Der Renault Master Z.E. – E-Transporter kommt künftig bei unseren holländischen Nachbarn, in einem neu eröffneten Paketzentrum der PostNL nahe Amsterdam, zum Einsatz. Insgesamt fünfzehn der elektrifizierten Transporter werden künftig PostNL Pakete aus diesem neuen Sortierzentrum emissionsfrei nach Hause zu den Kunden in der Region Amsterdam ausliefern.

Der E-Transporter von Renault kommt mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,1 Tonnen daher, bei einer Zuladung von bis zu 1.377 Kilogramm. Die elektrische Reichweite der reinen E-Variante wird mit 200 Kilometer pro Batterieladung (NEFZ-Zyklus) angegeben. Für den innerstädtischen Stadtverkehr ist diese Reichweite mehr als ausreichend, wobei Renault von einer Alltagsreichweite von 120 Kilometer spricht.

Renault Master Z.E. beim Ladevorgang

Der Innenraum des E-Transporters ist als mobiles Büro eingerichtet und mit allem Komfort ausgestattet, während der 33 kWh Lithium-Ionen-Akkupack über ein 7,4 kW Ladegerät in nur sechs Stunden voll aufladbar ist. Untergebracht ist die Batterie unter dem Kabinenboden, was den Vorteil mit sich bringt, dass der Laderaum uneingeschränkt zur Verfügung steht. Der Renault Master Z.E. ist in sechs Varianten erhältlich, darunter zwei Fahrgestell- und vier Bestellvarianten mit einer Nutzlast von 8 bis 13 m2.

Der E-Motor des Master Z.E. ist vom Antrieb des Renault ZOE abgeleitet und wird unter der Bezeichnung R75 mit 57 kW/76 PS geführt. Das am Standort Cléon gebaute E-Aggregat ermöglicht im Master Z.E. eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h.

Detailaufnahme des Ladevorgang beim Renault Master Z.E.

Bereits im Mai hat das Post- und Paketunternehmen die ersten beiden elektrisch betriebenen Renault Master Z.E. Modelle in Europa in Betrieb genommen. Der Renault Händler Nieuwendijk liefert den Renault Master Z.E. exklusiv an PostNL. Für PostNL spielen die Renault Master Z.E. eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der CO2-Reduktion im eigenen Unternehmen.

Quelle: Renault – 15 x elektrische Renault Master Z.E. voor PostNL in Amsterdam

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Renault Master Z.E. – E-Transporter kommt bei PostNL zum Einsatz“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Alle Achtung!
Dafür war unsere deutsche Autoindustrie zu ignorant!

Diese News könnten dich auch interessieren:

Porsche: Nach dem Macan folgt (wahrscheinlich) ein vollelektrischer Cayenne
Monceau eSL/C: Moderne Elektro-Neuauflage des Mercedes-Benz 350 SL
Uber-Fahrer erhalten Hyundai-Elektroautos zum Vorzugspreis
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).