Renault eröffnet Concept Store für E-Fahrzeuge in Stockholm

Copyright Abbildung(en): Renault

Ende der Woche, am Freitag, den 16. Februar eröffnet Renault in Stockholm einen Concept Store für Elektrofahrzeuge. Unter der Bezeichnung „Renault Electric Vehicle Experience Center“ ermöglicht der französische Automobilhersteller Besuchern, Elektromobilität hautnah zu erleben. Vorzufinden ist der Concept Store für E-Autos in einem der größten Einkaufszentren Schwedens, dem Täby Centrum im Norden Stockholms. Das Besondere an diesem Store ist die Tatsache, dass die Besucher in ihrem normalen, alltäglichen Umfeld abgeholt und mit E-Mobilität in Verbindung gebracht werden.

Der Austausch vor Ort soll mit den Besuchern stattfinden und ein Verständnis für E-Mobilität geschaffen werden. Man möchte mit dem Concept Store dazu beitragen den Menschen die Vorteile unmittelbar näher zu bringen, so die Aussage von Gilles Normand, Senior Vice President, Electric Vehicles der Renault Gruppe.

Aber nicht nur anschauen ist angesagt. Auf einem speziell entwickelten digitalen Erlebnisparcours lernen Besucher die praktischen Vorzüge der Elektromobilität kennen und können ihre individuelle Mobilitätslösung konfigurieren. Natürlich wird es entsprechende Informationen zu Renault Elektrofahrzeugen im Renault Electric Vehicle Experience Center geben. Aber auch Informationen zur Infrastruktur, den verschiedenen Lademodi sowie zu regionalen Regelungen und Fördermöglichkeiten wird man dort vorfinden. Darüber hinaus haben Besucher die Gelegenheit, die Renault Elektrofahrzeuge bei Testfahrten selbst zu erproben. An sieben Tagen in der Woche stehen Berater mit Informationen zum Kauf und zu den Services rund um Elektroautos zur Verfügung.

Es ist schön zu sehen, dass sich Renault, als der erfolgreichste Anbieter von reinen Elektrofahrzeugen in Europa, nicht einfach auf seinem Erfolg ausruht, sondern die Elektromobilität weiter vorantreiben möchte. Wird sicherlich den Absatzzahlen zugutekommen, die 2017 im Vergleich zum Vorjahr bereits um 38 Prozent gestiegen sind. Der ZOE bleibt das meistgekaufte Elektrofahrzeug auf dem europäischen Markt, die Verkäufe stiegen 2017 um 44 Prozent gegenüber dem Jahr zuvor.

Quelle: Renault – Pressemitteilung vom 14.02.2018

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Renault eröffnet Concept Store für E-Fahrzeuge in Stockholm“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

VW erweitert ID.-Modelle um Perfomance-Stromer des Labels GTX
Audi A6 e-tron concept – Erster Stromer des VW-Konzern auf PPE-Plattform
Mercedes-Benz EQB Weltpremiere: Alle Fakten und technischen Daten des SUV
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).