Lotus sieht Potential für rein elektrischen Hypercar

Lotus sieht Potential für rein elektrisches Hypercar
shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 785526430

Erst im November haben wir darüber berichtet, dass Lotus elektrisch werden will. Mitte Dezember wird es bereits ein wenig konkreter. Zu diesem Zeitpunkt stand noch die Aussage im Raum, dass die Sportwagen weiterhin auf die Verbrenner-Technologie setzen. Eine Elektrifizierung dieser Modelle sei nur als Hybrid in Planung. Mittlerweile werden hier andere Töne angeschlagen.

So scheint es, als ob man mit dem Gedanken spielt einen Hypercar in Kleinstserie auf den Markt zu bringen. Ein erstes Concept Car soll bereits im nächsten Jahr fertiggestellt werden. Die Entwicklung sei wohl am Lotus-Standort Hethel geplant. Preislich soll der Hypercar von Lotus bei rund 2. Mio. Pfund liegen. Aktuelle und vor allem offizielle Informationen zum Concept Car stehen allerdings noch aus. So gab Lotus lediglich folgendes zu verstehen.

“Das Entwicklungsteam von Lotus untersucht zahlreiche Engineering-Projekte in verschiedenen Fahrzeugsektoren mit mehreren Antriebssystemen. Im Rahmen des Entwicklungsprozesses werden diese Projekte kontinuierlich und stringent bewertet und nur die Besten kommen in die Produktion. Wie es die Unternehmenspolitik vorsieht, kommentiert Lotus jedoch keine zukünftigen Produktprogramme oder Spekulationen.”

Geht es nach Autocar soll das rein elektrische Hypercar von Lotus mehr als 1.000 PS auf die Straße bringen. Weitere technische Details sind knapp, vor allem in Bezug auf die Art der Batterietechnologie, die das Auto verwenden darf, aber es ist davon auszugehen, dass die vollelektrische Marke Polestar, die sich im Besitz von Geely befindet, beteiligt sein und von dieser Forschung und Entwicklung profitieren wird. Alle anderen klassischen Supersportwagen-Marken, die sich zu Hypercars entwickelt haben, haben sich dafür entschieden, elektrische Energie mit konventioneller Verbrennung zu kombinieren, aber Lotus scheint den Weg der Vollelektrifizierung zu gehen.

Quelle: auto classics – Is Lotus plotting a 1000bhp EV hypercar for 2020?

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.