DAF kooperiert mit VDL Groep für vollelektrische Fahrzeuge

DAF
workhouse

DAF Trucks arbeitet mit VDL Groep zusammen, um im Laufe dieses Jahres eine erste Serie von CF-Elektrostaplern bei eigenen Kunden in Betrieb zu nehmen. Die Fahrzeuge sind mit modernster VDL E-Power-Technologie ausgestattet, die für null Emissionen und geringsten Lärm sorgt. Die Nutzfahrzeuge selbst werden von DAF hergestellt; die komplette Elektroinstallation wird von VDL Groep übernommen.

„VDL hat sich als führend bei vollelektrischen Bussen für den öffentlichen Verkehr erwiesen und hat bereits Hunderte von Elektrobussen an öffentliche Verkehrsbetriebe in ganz Europa geliefert. Die Partnerschaft mit DAF bei diesem Elektrostapler ist eine spannende Entwicklung und stellt für zwei in Eindhoven ansässige Technologieunternehmen eine große Chance dar, die Welt der Elektro-Nutzfahrzeuge anzuführen.“ – Willem van der Leegte, Präsident der VDL Groep

Nicht nur im Bereich der E-Stapler wird sich DAF künftig am Markt positionieren. Auch die Entwicklung von Hybrid- und Elektroantrieben für LKW spielt eine wichtige Rolle. Begründet ist dies dadurch, dass immer mehr Städte Absicht bekunden, keine Emissionen und extrem niedrigen Lärmpegel zu fordern. DAF möchte daher auch auf diesem Gebiet seinen Kunden eine entsprechende Lösung anbieten.

Für den ersten reinen elektrischen LKW, den CF Electric, hat sich DAF ebenfalls mit der VDL Groep zusammengetan. VDL ist ein technologisch führendes Unternehmen mit großer Erfahrung in der Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen, insbesondere im Bereich der öffentlichen Verkehrsmittel. Der CF Electric ist eine 4×2 Sattelzugmaschine, die für den Einsatz in städtischen Gebieten entwickelt wurde, in denen ein- oder zweiachsige Sattelauflieger der Standard sind.

Der Lkw basiert auf DAFs CF – International Truck of the Year 2018″ – und nutzt die fortschrittliche E-Power-Technologie von VDL für den vollelektrischen Betrieb. Herzstück des intelligenten Antriebsstrangs ist der 210 kW starke Elektromotor, der seine Energie aus dem Lithium-Ionen-Akkupack mit einer aktuellen Gesamtkapazität von 170 kWh bezieht. Der CF Electric hat eine Reichweite von ca. 100 Kilometern, was für Anwendungen in der Großserienverteilung geeignet ist. Das Schnellladen der Akkus kann in 30 Minuten oder eine vollständige Vollladung in nur 1,5 Stunden durchgeführt werden.

Quelle: DAF – Pressemitteilung 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.