Weltpremiere: Audi PB 18 e-tron – Designstudie eines puristischen Sportwagens der Zukunft

Audi AG

In wenigen Tagen wird Audi, im Rahmen der Pebble Beach Car Week in Kalifornien, eine Weltpremiere feiern. Denn dort soll der Audi PB 18 e-tron, die Designstudie eines puristischen Sportwagens der Zukunft, seine Premiere feiern. Bei der alljährlich im August stattfindenden Pebble Beach Car Week, rund um die kalifornische Küstenstadt Monterey, kommen Liebhaber automobiler Kostbarkeiten aus aller Welt zusammen. Deren Interesse gilt dabei nicht nur historischen Fahrzeugen, sondern auch zukunftsweisenden Designstudien und Technik-Visionen.

Bereits das Namenskürzel der Audi-Premiere – Audi PB18 e-tron – verweist auf den Präsentationsort Pebble Beach und das Jahr des Debüts. Des Weiteren erinnert man zugleich an den LeMans-Seriensieger Audi R18 e-tron, dessen Technik Inspiration für diverse Detaillösungen lieferte. Die Linienführung des Audi PB 18 e-tron entstand in der neuen Dependance des Audi Design im kalifornischen Malibu.

Wer die Weltpremiere des Audi PB18 e-tron nicht verpassen möchte, sollte am 23. August 2018 um 17 Uhr an der Rennstrecke von Laguna Seca zugegen sein. Gezeigt wird die Studie danach am 24. August von acht bis sechzehn Uhr bei der legendären Fahrzeugpräsentation „The Quail“. Am 25. August präsentiert Audi die Studie erneut in Laguna Seca. Und am Sonntag, dem 26. August ist das Konzeptfahrzeug schließlich beim Concours d´Elegance in Pebble Beach zu sehen. Ob der Audi PB 18 e-tron eines von 15 E-Autos ist, welches Audi bis 2025 auf die Straße bringt ist eher unwahrscheinlich. Aber dies wird die Zeit zeigen.

Die Weltpremiere des Audi PB 18 e-tron wird allerdings nicht das einzige Highlight vor Ort sein. Parallel zur Showcar-Weltpremiere zeigt Audi in Pebble Beach auch ein umfangreiches Angebot an historischen Automobilen und Performance-Fahrzeugen. Dort wurden unter anderem in der Vergangenheit bereits der VW Bulli I.D. BUZZ gezeigt, als auch das Retro-Elektroauto Prototype 9 von Infinti sowie die E-Auto Studie Mercedes-Maybach 6 Cabriolet.

Quelle: Audi AG – Pressemitteilung vom 30.07.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.