Jaguar bringt SUV und Limousine als Elektroauto auf den Markt

Copyright Abbildung(en): Jaguar

Vor gut einem Monat habe ich mir noch Gedanken darüber gemacht, ob Jaguar den F-Pace schon bald als Hybrid- oder Elektroauto auf den Markt bringt. Dann kamen noch die Neuigkeiten, dass eine gemeinsame Batteriefabrik von BMW, Ford und Jaguar Land Rover (JLR) angedacht sei und heute folgen nun die News, dass Jaguar tatsächlich plant einen SUV und eine Limousine als Elektroauto auf den Markt zu bringen.

Limousine der Oberklasse als Stromer – Konkurrenz zum Tesla Model S

Georg Kracher von automobilmag.com teilt mit, dass Jaguar derzeit an zwei Elektroautos feilt und diese relativ zeitnah auf den Markt bringen möchte. Das erste Modell wird eine elektrisierte Limousine der Oberklasse werden, um genau zu sein der Jaguar XJ. Unter der internen Bezeichnung X590 wird dieser auf Elektroantrieb umgerüstet. Mit diesem Modell bewegt sich Jaguar auf Augenhöhe mit Tesla Model S, sowie möglich neuen Modellen wie den Audi C-Tron, Mercedes EQS und BMW 9er. Zeitlich gesehen möchte das Unternehmen vor der deutschen Konkurrenz auf den Markt kommen. So soll der X590 schon 2018 erscheinen.

SUV als zweites Jaguar E-Fahrzeug

2019 soll dann schon das zweite Elektroauto von Jaguar folgen, dieser soll ein SUV werden. Was zu meinen Überlegungen aus dem zuvor verlinkten Beitrag, zur Weiterentwicklung des F-Pace passt. Dieser konkurriert direkt mit dem Audi Q6 e-tron sowie dem Tesla Model X. Hinsichtlich der Motorisierung ist bereits bekannt, dass man beim E-SUV die Wahl zwischen einem Elektromotor und Heckantrieb oder zwei Elektromotoren und Allrad hat.

Von Tesla Motors inspiriert, möchte auch Jaguar seine E-Fahrzeuge mit unterschiedlichen Akkupaketen anbieten, welche entsprechend mehr oder weniger Reichweite erlauben. Geplant wird derzeit mit 20.000 bis 30.000 verkauften Einheiten von der Limousine X590 sowie 30.000 bis 50.000 vom SUV – E-Pace. Man darf auf erste Prototypen gespannt sein.

Quelle: www.green-motors.de

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).