SWEG bringt Brennstoffzellenbus eCitaro REX in den Schwarzwald

Grundlage für dieses Modell ist der Batterie-Elektrobus eCitaro, der zusätzlich zum großen Traktionsakku mit einer Brennstoffzelle ausgerüstet wird.

Nach der Feststoffbatterie setzt Mercedes beim eCitaro auf Brennstoffzellen-Range-Extender

Nach der Feststoffbatterie setzt Mercedes beim eCitaro auf Brennstoffzellen-Range-Extender

Daimler Buses will spätestens ab 2022 auf die intelligente Kombination von Batterie und Brennstoffzelle beim eigenen E-Stadtbus eCitaro setzen.

Aachen bestellt 27 Elektrobusse eCitaro von Mercedes-Benz

Mercedes-Benz hat erneut einen Großauftrag für den Elektrobus eCitaro erhalten. Die ersten sieben Fahrzeuge wurden bereits an die ASEAG übergeben.

Hamburger öffentlicher Personalnahverkehr setzt auf Gelenkbus Mercedes-Benz eCitaro G mit Brennstoffzelle

Mercedes-Benz eCitaro künftig mit Range-Extender

Ab 2021 sollen testweise 2 Prototypen des Mercedes-Benz eCitaro G mit Brennstoffzelle in Hamburg zum Einsatz kommen. Eine große Reichweite sei garantiert.

48 vollelektrisch angetriebene Mercedes-Benz eCitaro finden ihren Weg nach Hannover

Mercedes-Benz eCitaro mit vollelektrischem Antrieb in Hannover

Bis 2023 will die hannoverschen Verkehrsbetriebe ÜSTRA den Innenstadtverkehr elektrifizieren. Den Anfang machen 48 vollelektrische Mercedes-Benz eCitaro.

eCitaro-Zukunftsvision: NMC- oder Feststoff-Batterien mit Brennstoffzellen-Range-Extender

eCitaro setzt auf neuartige Batteriesysteme

Der eCitaro soll künftig mit NMC- und Feststoff-Batterien angeboten werden. Ein Brennstoffzellen-Range-Extender erweitert die Reichweite nochmals.

Wiesbaden ordert 56 eCitaro Busse; setzt dabei auf Mix aus Lithium-Akkus und Feststoffbatterien

Mercedes-Benz eCitaro in Wiesbaden im Einsatz

Die ersten 15 eCitaro werden mit Lithium-Ionen-Batterien ausgeliefert. Die weiteren 41 eCitaro werden mit Feststoffbatterien ausgestattet sein.

Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein ordern 16 eCitaro-Elektrobusse

Die E-Busse verfügen über die Maximalbestückung des eCitaro mit zwölf Batteriepaketen und einer Gesamtkapazität von 292 kWh.

AKASOL entwickelt zweite Generation der Li-Ionen-Batteriesysteme für Mercedes-Benz eCitaro

Im Herbst ist der Produktionsstart der Serienfertigung der ersten Generation vom Typ AKASYSTEM OEM geplant. Aktuell befindet sich das Unternehmen gemeinsam mit Mercedes Buses in der Entwicklung der zweiten Generation der Li-Ionen-Batteriesysteme.

AKASOL liefert Batteriesysteme für Citaro E-Cell von Evobus

Die Batteriesysteme im elektrischen Citaro sind schnellladefähig, erfüllen gleichzeitig die Reichweiten-Bedürfnisse und versorgen Zusatzverbraucher wie Klimaanlagen und das Bordnetz mit Energie.

Viel mehr als ein Stadtbus: Der vollelektrische Citaro als Teil der eMobility

Der neue vollelektrisch angetriebene Mercedes-Benz Citaro ist viel mehr als nur ein Stadtbus, er ist Teil des Gesamtsystems Elektromobilität. Sein Einsatz bedarf gründlicher Planung.

Mercedes-Benz Citaro mit vollelektrischem Antrieb lokal vollkommen emissionsfrei unterwegs

Die 12-Meter Variante des Mercedes-Benz Citaro wird auf der IAA-Nutzfahrzeuge im September 2018 seine Premiere feiern. Bereits dieses Jahr soll er dann schon auf der Straße unterwegs sein.

Vollelektrischer Stadtbus Mercedes-Benz Citaro: Rhein-Neckar-Verkehr GmbH wird erster Kunde

Vollelektrischer Stadtbus Mercedes-Benz Citaro

Der vollelektrische Stadtbus Mercedes-Benz Citaro kann seinen ersten Kunden verzeichnen. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH hat gemeinsam mit der Daimler-Tochter EvoBus GmbH eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.

Daimler testet Citaro-Elektrobus in Stuttgart

Daimler testet eCitaro in Stuttgart

Daimler erprobt mit den Stuttgarter Straßenbahnen (SSB), wie sich die Klimatisierung in einem Elektrobus möglichst effizient gestalten lässt. Denn Heizung und Klimaanlage brauchen sehr viel Energie.

Daimler bietet Bestseller Citaro ab 2018 auch als Elektrobus an

Seine Weltpremiere wird der Elektrobus Mercedes-Benz Citaro im September 2018 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover feiern. Kurz darauf soll er auf die Straße kommen.