Mullen FIVE: Maximal 25.000 E-Autofahrer erhalten „Launch“-Edition

Mullen Five: Maximal 25.000 E-Autofahrer erhalten "Launch"-Edition

Copyright Abbildung(en): Mullen

Das 2014 gegründete Unternehmen Mullen Technologies, ein in Kalifornien ansässiger Hersteller von Elektroautos und Zulieferer für einige OEM, gab erst im Sommer 2020 bekannt einen E-SUV auf die Straße zu bringen, der vor Leistung nur strotzt. Im November 2021 erblickte der Stromer das Licht der Welt. Auf der LA Auto Show wurde er erstmals gezeigt. Im Rahmen der Premiere wurde zudem darauf hingewiesen, dass man die Reservierungskapazität von 5.000 Einheiten auf 25.000 Einheiten erhöht. Die ersten Kunden erhalten eine „Launch“-Edition mit individuellen Ausstattungsoptionen.

Der Mullen FIVE kann aktuell noch für eine erstattungsfähige Kaution von 100 US-Dollar reserviert werden. Wie lange dieses Angebot bestehen bleibt ist fraglich, denn die Nachfrage sei überwältigend hoch. Die Fahrzeugreservierungen erreichten am Samstag, 20. November 2021, einen neuen Höchststand. David Michery, CEO und Chairman von Mullen Automotive, gab hierzu zu verstehen: „Ich bin sehr erfreut über das große Interesse am Mullen FIVE. Unser Stand auf der LA Auto Show wird stark frequentiert, und die Reaktionen auf den FIVE sind positiv. Der FIVE ist der Mittelpunkt unserer Bemühungen und unseres Fokus.“

Zur absoluten Anzahl bisher eingegangener Reservierungen äußerte man sich von Seiten des Unternehmens nicht. Gab lediglich zu verstehen, dass man aufgrund des gesteigerten Interesses das Limit für die Gesamtzahl der FIVE-Reservierungen von 5.000 auf 25.000 Fahrzeuge erhöhen werde. Zudem führte Jason Putnam, Vice President of Marketing bei Mullen Automotive, weiter aus: „Durch die Festlegung einer Reservierungsgrenze von 25.000 Fahrzeugen können wir ein ganz spezielles Ausstattungspaket anbieten, das nur für unsere ersten Kunden verfügbar sein wird.“

Der FIVE basiert auf einer EV-Crossover-Skateboard-Plattform, die mehrere Antriebsstrangkonfigurationen und Ausstattungsvarianten in einem schlanken Design bietet. Das Auto soll in gut drei Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, gut 220 km/h in der Spitze schaffen und mit einer Akkuladung aus der 100 kWh-Batterie eine Reichweite von 500 km zurücklegen können.

Quelle: Mullen – Pressemitteilung

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Mullen FIVE: Maximal 25.000 E-Autofahrer erhalten „Launch“-Edition“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

ist das wieder so ein Wirecard-Ding?

hab von dem ja noch nie gehört ^^

wie schnell will der skalieren?
Das dauert doch noch 4-5 Jahre bis da ein Fahrzeug kommt…

es bleibt spannend

Sie können sich aber vor Registrierungen nicht retten 🙂

Diese News könnten dich auch interessieren:

Skoda testet Elektro-Lkw in der internen Logistik
Mercedes-Benz: 60 Mrd. € Zukunftsplan stellt E-Mobilität in Fokus
Polestar 3: So sieht das Elektro-Performance-SUV aus
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).