Chevrolet Menlo EV in China enthüllt – 410 km Reichweite nach NEFZ

Copyright Abbildung(en): General Motors / Chevrolet

Ein wenig ist der Herbst 2017 schon her. Zu diesem Zeitpunkt gab General Motors (GM) bekannt, dass man das Angebot an E-Autos im eigenen Angebot deutlich ausbauen wolle. Bis Ende 2019 sollten zunächst zwei weitere vollelektrische Modelle vorgestellt werden. Basis für diese E-Fahrzeuge wird der aktuelle Chevrolet Bolt EV sein. Weitere 18 Fahrzeuge soll in den folgenden Jahren folgen. Bis 2023 möchte der amerikanische Hersteller mindestens 20 reine Elektroautos auf dem Markt haben. Nun hat man den Chevrolet Menlo EV offiziell in China enthüllt.

Der Chevrolet Menlo wird das erste vollelektrische Fahrzeug der Marke in China sein. Der Menlo hat eine rein elektrische Reichweite von bis zu 410 Kilometern nach NEFZ. Die Abmessungen des Chevrolet Menlo EV betragen 4.665 mm x 1.813 mm und 1.513 mm bei einem Radstand von 2.660 mm. Ausstattungstechnisch wird es je nach Ausführung über ein großes Panorama-Schiebedach, Rückfahrkamera, Regen- und Scheinwerfersensoren sowie Dachträger verfügen. Ohne die Dachreling ist er nur 1,51 m hoch.

Rein optisch hat der Menlo von Chevrolet das athletische Design des Chevrolet FNR-X übernommen. Darüber hinaus ist der Chevrolet Menlo mit dem Infotainmentsystem MyLink+ der neuen Generation ausgestattet. Zu den Funktionen gehören der virtuelle Autoschlüssel, Fernbedienung und intelligente Spracherkennung. Inwiefern die in einem früheren Artikel erwähnten 174 PS Leistung sowie 150 km/h Höchstgeschwindigkeit auf Basis eines E-Motors noch Gültigkeit besitzen ist fraglich. Wirklich mehr wird man nach der offiziellen Vorstellung im Jahr 2020 wissen.

Erst Ende vergangener Woche konnten wir zudem erfahren, dass der Autohersteller General Motors (GM) einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge plant, ab Ende 2021 in seinem Werk in Detroit-Hamtramck eine neue Familie von Elektro-Pick-ups und Elektro-SUVs zu bauen. Mit den Plänen vertrauten Quellen sprechen davon, dass GM auch einen rein elektrischen Hummer verwirklichen könnte.

Quelle: GreenCarCongress – Chevrolet Menlo EV makes global premiere in China

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Chevrolet Menlo EV in China enthüllt – 410 km Reichweite nach NEFZ“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Dass die wieder bei E Autos einsteigen ist kein Thema mehr für Europa. GM ist hier out. Hier gibt’s unterdessen bessere. Nach einem guten Start 2011 mit dem chevi volt haben sie den Krebsgang eingelegt. Ich habe diesen jetzt eingetauscht gegen einen Renault Zoe mit gegen 400 Km Reichweite. 41 KWh.

Diese News könnten dich auch interessieren:

Erstes Neue Klasse Elektroauto von BMW soll eine 3er Limousine sein
Tesla Versicherung mit Berücksichtigung „Echtzeit-Fahrverhalten“ gestartet
Volvo nimmt Fertigung des XC40 Recharge und Polestar 2 in die eigene Hand
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).