eLorean: E-Version des DMC-12 – Fortschritt im klassischen Gewand

Copyright Abbildung(en): Retro Classics®

Unter dem Titel „Classic Cars – Future Heartbeat“ findet 2021 die Messe Retro Classics® in Stuttgart statt. Im Mittelpunkt steht hierbei der elektrische Antriebe in klassischen Fahrzeugen. Im Zentrum dieser Sonderschau steht ein DeLorean DMC-12. Der „Tech-Prototyp-Elektro-Klassiker“ vermag dabei aufzuzeigen, wie hypermoderne Digitaltechnik, aktuelle Antriebstechnologie und die unerreichte Emotionalität eines ikonischen Klassikers zusammenfinden.

Der DeLorean DMC-12 dürfte wohl fast jedem aus der Hollywoodreihe „Zurück in die Zukunft“ bekannt sein. Dabei steht der Klassiker, wie wohl kein anderes Modell, für aufregendes Design und für ein mutiges Zukunftsversprechen. Was ihn dadurch natürlich zum perfekten Technologieträger macht, um  aufzuzeigen wie sich die Liebe zum klassischen Automobil mit modernster Technik und futuristischen Innovationen zu einem großartigen Ganzen zusammenfügen lässt. Der „eLorean“ beheimatet einige spannende Zukunftstechnologien, wie beispielsweise ein holographisches Instrument Cluster oder auch Gestensteuerung mit haptischem Feedback.

Eine ganze Reihe an jungen Start-Ups wird durch den erfolgreichen Tech-Unternehmer und Auto-Enthusiast Armin Pohl aus Baden-Württemberg, im Rahmen der Sonderschau zusammengebracht, welche bei der Retro Classics® aufeinandertreffen. Neben diesem Exponat werden eine ganze Reihe weiterer umgebauter Klassiker vorgestellt, sowie die Technologien und ihre Potentiale, die dabei zum Einsatz kamen. Die Messebesucher können holografische 3D-Displays, Gestensteuerung und künstliche Intelligenz als Vorwegnahme der Technik kommender Fahrzeuggenerationen erleben, bekommen Einsicht in die Möglichkeiten aktueller Elektroantriebe und in die Handwerkskunst der Fahrzeugrestauratoren, die aus einer ungewöhnlichen Idee eine noch viel ungewöhnlichere Realität geschaffen haben.

Ergänzt wird das Ganze durch Podiumsbeiträge und Interviews, sowie Filmbeiträge und geführte Besucher-Touren runden das Erlebnis ab und geben den Besuchern die Möglichkeit zur Teilhabe an den durchaus erwarteten kontroversen Diskussionen. Mehr Informationen dazu findest du auf dieser Webseite.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „eLorean: E-Version des DMC-12 – Fortschritt im klassischen Gewand“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Sehr interessant in diesem Zusammenhang ist die Winsener Firma „e-cap mobility GmbH“, die auch den e-DeLorean im Programm hat und das 2-sitzige Sportflugzeug „Breezer“ mit FC-Elektromotor vorstellt.

eMobilität verleiht Flüüügel.
Nach Zurück in die Zukunft stehen dem DeLorean noch die die besten Zeiten bevor.
Der Wagen war schon immer cool, bis auf die Technik darin, vom Filmauto und einem Fluxgenerator einmal abgesehen. Mit eMobilausstattung, vielleicht vom Ioniq 5, wird aus ihm ein zeitloser Überflieger.

Diese News könnten dich auch interessieren:

Rallye-Optik auch für normalen Opel Corsa-e
20.000 Bestellungen später: Mercedes EQA als Allradler ab sofort bestellbar
Stellantis-Konzern treibt E-Mobilität voran
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).