Im Gespräch mit Andreas Deimann über E-Mobilität in der Hotellerie

Copyright Abbildung(en): Elektroauto-News.net

Anfang September ist in meinem digitalen Postfach eine Mail gelandet, mit der Anfrage, ob ich dem Romantik- und Wellnesshotel Deimann, denn nicht einmal einen Besuch abstatten wolle. Vor Ort könne man ein wenig entspannen und abschalten. Aber auch einiges über Elektromobilität in der Hotellerie erfahren. Dabei sollte das Ganze nicht nur theoretisch vermittelt werden, sondern auch praktisch. Praktisch in dem Sinne, dass ich drei Stunden und 100 Kilometer mit dem Porsche Taycan Turbo S des Hauses unterwegs sein konnte, welcher auch anderen Gästen zur Verfügung steht. Das zu einem äußerst fairen Preis, wenn man bedenkt, auf welchem Niveau man hier den Einstieg in die E-Mobilität wagen kann.

Des Weiteren stand aber auch der Ausbau der eigenen Ladeinfrastruktur für die Gäste, als auch die Bedeutung der E-Mobilität für die Mitarbeiter im Fokus meines Besuchs. Austauschen konnte ich mich hierzu mit Andreas Deimann, welcher zur Familie hinter dem Romantik- und Wellnesshotel Deimann steht. Natürlich haben wir uns zu Beginn auch ein wenig über das Hotel an sich, dessen Geschichte, Aktivitäten vor Ort als auch deren 1-Sterne Restaurant „Hofstube Deimann“ unterhalten. Sicherlich nicht uninteressant, wenn man betrachten möchte, wie sich die Hotellerie in den vergangenen Jahren verändert hat. Gar verändern musste.

Nun aber genug der einleitenden Worte. Mehr Fakten und Eindrücke gibt’s in der nachfolgend eingebundenen Podcast-Folge. Viel Spaß damit!

Gerne kannst du mir auch Fragen zur E-Mobilität per Mail zukommen lassen, welche dich im Alltag beschäftigen. Die Antwort darauf könnte auch für andere Hörer des Podcasts von Interesse sein. Wie immer gilt: Über Kritik, Kommentare und Co. freue ich mich natürlich. Also gerne melden, auch für die bereits erwähnten Themenvorschläge. Und über eine positive Bewertung, beim Podcast-Anbieter deiner Wahl, freue ich mich natürlich auch sehr! Danke.

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).