Produktionsstart des Tesla Semi wird auf 2020 verschoben

Copyright Abbildung(en): Tesla

Im Rahmen des Quartalsrückblick auf Q1/2019 hat Tesla bestätigt, dass die Produktion des Tesla Semi auf das kommende Jahr verschoben wird. Enthüllt wurde der vollelektrische LKW im Jahr  2017, mit dem Hinweis von Musk, dass dieser innerhalb von 30 Minuten gut 400 Meilen, in etwa 640 Kilometer, nachladen kann. Als Unternehmen hat man die Wahl zwischen zwei Batteriegrößen, die eine Reichweite von 480 oder bis zu 800 Kilometer ermöglichen.

Jerome Guillen, Teslas Präsident des Automobilbereichs und Leiter des Tesla Semi-Programms, gab zum Produktionsstart des Tesla Semi folgendes zu verstehen:

„Nächstes Jahr werden wir mit der Produktion beginnen. Wir sind sehr glücklich, wir fahren die Trucks ausgiebig mit bisherigem, glaube ich, erstaunlichem Erfolg, ja.“

Diese Aussage von Guillen ist die erste, offizielle Bestätigung vonseiten Tesla, dass die Produktion auf das nächste Jahr verschoben wird. Darüberhinaus hat man sich immer noch nicht zu einem Produktionsstandort für den Tesla Semi bekannt. Guillen wiederholte nur, dass Tesla Semi-Antriebsstränge in der Gigafactory 1 in Nevada hergestellt werden.

Die Führungskraft gab auch zu verstehen, dass sie derzeit die Tesla Semi Prototypen mit Höchstlasten testet und dass sie Verbesserungen am Design vornimmt. Derzeit sei geplant bis zu 100.000 Tesla Semi pro Jahr herzustellen. Entsprechende Vorbestellungen gehen fortlaufend ein.

Quelle: electrek.co – Tesla delays electric semi truck production to next year

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Produktionsstart des Tesla Semi wird auf 2020 verschoben“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Deutsche Post: Doch (noch) kein Ende für den StreetScooter
e.GO Life Next ab 16.990 € angekündigt – Auslieferung ab Juli 2021
Honda SUV e:prototype geht ab 2022 in China an den Start
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).