Indien unterzeichnet Absichtserklärung zur Aufnahme eigener Lithium-Ionen-Batterie-Produktion

Symbolbild

Das staatliche Central Electro Chemical Research Institute (CECRI) und RAASI Solar Power Pvt Ltd. in Indien haben am Sonntag eine Vereinbarung über den ersten Technologietransfer für Lithium-Ionen-Batterien unterzeichnet. Nach Aussage des Ministeriums für Wissenschaft und Technologie ist dieses Memorandum of Understanding das erste seiner Art für das Land.

Die einheimische Technologie der Lithium-Ionen-Zellen wurde von einer Gruppe von Wissenschaftlern des Council for Scientific Industrial Research (CSIR)’s CECRI in Tamil Nadu’s Karaikudi in Partnerschaft mit CSIR-National Physical Laboratory, CSIR-Central Glass and Ceramic Research Institute, Kolkata und CSIR-Indian Institute of Chemical Technology, Hyderabad, entwickelt.

CSIR-CECRI haben in Chennai eine Demonstrationsanlage zur Herstellung von Prototypen von Lithium-Ionen-Zellen eingerichtet. Nach Angaben des Ministeriums beziehen indische Hersteller unter anderem Lithium-Ionen-Batterien aus China, Japan und Südkorea für eigene E-Autos. So gilt Indien als einer der größten Importeure und importierte 2017 Lithium-Ionen-Batterien im Wert von fast 150 Millionen Dollar. Daher ist es durchaus nachvollziehbar, dass man die Fertigung der Lithium-Ionen-Batterie ins eigene Land holen möchte.

Die Unterzeichnung des Memorandum of Understanding wird als eine Bestätigung der Fähigkeiten des CSIR und seiner Laboratorien angesehen. Im Rahmen der Vereinbarung wird die Raasi-Gruppe eine Produktionsstätte in Tamil Nadu’s Krishnagiri Distrikt in der Nähe von Bengaluru errichten. Dort möchte man die Kosten für die Herstellung von Zellen unter 15.000 Rs (ca. 190 Euro) pro KW senken, um die Bleibatterie zu ersetzen, so Raasi Group Chairman C.Narsimhan in einer Erklärung.

Des Weiteren habe man Pläne, eine Lithium-Ionen-Batterie für Solardächer mit einer Lebensdauer von 25 Jahren herzustellen, um sie so erschwinglich zu machen. Hierdurch soll die Entwicklung im Photovoltaik-Segment weiter angetrieben und ausgebaut werden.

Quelle: Firstpost – India signs MoU to start manufacturing its own lithium-ion batteries, expected to give a boost to the National Electric Mobility Mission

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.