Tesla wartet mit Rekord-Quartal und Produktionssteigerung auf

Copyright Abbildung(en): Tesla Model X | Tesla

Die Quartalszahlen für I/2017 von Tesla wurden vor kurzem veröffentlicht. Diese zeigen, dass das prägende Unternehmen im Bereich der Elektromobilität mit einem Rekord-Umsatz von 2,7 Milliarden Dollar ins aktuelle Jahr gestartet ist. Vergleicht man diesen Umsatz mit den Zahlen vom Vorjahr lässt sich eine deutliche Steigerung feststellen. Dies liegt auch daran, dass die Produktion um 64 Prozent gesteigert werden konnte. Man muss allerdings auch darauf hinweisen, dass Tesla keinen Gewinn verzeichnet. Im Gegenteil, unterm Strich taucht ein Quartals-Verlust von 330 Millionen Dollar auf.

Dennoch ist das Unternehmen stark wie nie, selbst mit dem Kursrutsch von sieben Prozent, nach Bekanntgabe der aktuellen Zahlen, liegt der Börsenwert von Tesla über Ford und General Motors. Im ersten Quartal lieferte das Unternehmen 25.015 Fahrzeuge aus, weitere 5.000 Elektroautos pro Woche sind in der Produktion geplant. Für die Verluste seien die hohen Investitionen vor allem für das Model 3, das weiterhin im Zeitplan für den Produktionsstart im Juli liegt, verantwortlich.

Weiterhin strebt Tesla eine Verdoppelung der Supercharger an, um für die eigenen Fahrzeuge die benötigte Infrastruktur zu bieten. Dies bedeutet, dass man von derzeit rund 5.400 Supercharger, bis zum Jahresende auf über 10.000 Schnelllader aufstocken möchte. Allein in Kalifornien kommen mehr als 1.000 Supercharger hinzu. Ebenfalls soll die Anzahl der Destination Charger wachsen. Hier wird von einer Steigerung von 9.000 auf 15.000 Ladestationen gerechnet.

Quelle: Electrive.net – Tesla meldet Rekord-Quartal und Produktionssteigerung

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Tesla wartet mit Rekord-Quartal und Produktionssteigerung auf“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Opel baut Wasserstoff-Vivaro in Kleinserie noch 2021
Ford startet Praxis-Tests für elektrischen Transit
Sono Motors will MAN Truck & Bus-Transporter mit Solar-Energie versorgen
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).