GAC Motors bringt SUV GE3 auf den Markt

Copyright Abbildung(en): GAC Motor

GAC Motors gilt als einer der führenden Autohersteller Chinas. Vor kurzem hat das Unternehmen nun seinen ersten selbst entwickelten, komplett elektrisch angetriebenen SUV GE3 auf den chinesischen Markt gebracht. Im Januar 2017 feierte der E-SUV auf der North American International Auto Show (NAIAS) seine Premiere. Die Serienversion ist seit kurzem mit einer Reichweite von 310 Kilometer erhältlich.

Seine Power erhält der E-SUV von GAC Motors aus der verbauten Lithiumbatterie, die binnen 30 Minuten bis zu 80% geladen werden kann. Der Stromverbrauch wird vom Unternehmen mit 16,6 kWh/100km angegeben. Preislich gesehen ist die Basisversion des SUV GE3 knapp unter 20.000 Euro zu haben.

„GAC Motors strategische Ausrichtung für die nächsten fünf Jahre umfasst die Einführung von mit erneuerbarer Energie betriebenen Limousinen- und SUV-Modellen in sämtlichen Märkten, wir wollen des weiteren eine Reichweite von 400 – 500 km rein über Elektroantrieb erzielen und die vollständige Ladezeit für die Batterien auf weniger als 30 Minuten bringen, so dass die Verbraucher keine Einschränkungen in ihrer Mobilität befürchten müssen.“ – Yu Jun, President von GAC Motor

Quelle: Presseportal.de – GAC Motors erster, komplett elektrisch betriebener SUV GE3 ist ab jetzt im Handel erhältlich – das Fahrzeug setzt neue Maßstäbe im New Energy-Sektor

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).