Smart forspeed: Emissionslose Fahrfreude im coolen Design

Der smart forspeed

Copyright Abbildung(en): smart

Mit dem smart forspeed präsentierte smart auf dem Genfer Autosalon 2011 eine unkonventionelle Elektroauto-Studie, die zeitgemäße urbane Mobilität mit dem smart-typischen Spaßfaktor verbindet.

Der Zweisitzer verzichtet auf Dach und Seitenscheiben und besitzt statt einer Frontscheibe einen flachen Windabweiser im Stil klassischer Propellerflugzeuge. Das Resultat ist ein unvergleichliches Frischluftvergnügen. Garant für Fahrspaß ist ebenso der antrittsstarke, weiterentwickelte Elektroantrieb mit Boost-Funktion. Gerade weil bei smart bereits das Zeitalter der Elektromobilität begonnen hat, ist ein Ausblick auf kommende Generationen besonders spannend.

 

Der smart forspeed
Der smart forspeed – Bild: smart

Kein Dach, minimale Scheiben und im Heck ein antrittsstarker, emissions-freier Elektromotor: Der Elektro-smart forspeed kombiniert Verantwortung und Emotion auf eine neue, lustvolle Weise.

„Der smart forspeed zeigt von einer ganz neuen Seite, wie viel Spaß elektrisches Fahren machen kann: ein herrliches Design, ein schneller Antrieb aber selbstverständlich lokal emissionsfrei. Und wenn man sich den smart forspeed neben unserem ebike, escooter und dem smart fortwo electric drive vorstellt, sieht man, dass elektrisch Fahren mit smart in allen Variationen möglich wird und smart eben nicht nur ein praktisches Stadtauto, sondern eine große Idee ist“, so Dr. Annette Winkler, Leiterin smart.

Die Formgebung ist höchst innovativ und selbstbewusst: „Mit mutigem Design hat die Kultmarke smart schon immer außergewöhnliche Wege beschritten. Der forspeed treibt die puristische Sportlichkeit jetzt auf die Spitze und ist auch formal der Vorreiter eines neuen Mobilitätsbewusstseins“, erläutert Designchef Prof. Dr. h.c. Gorden Wagener.

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb Artikel entfernt Undo
  • No products in the cart.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).