Quotando: THG-Quote Auszahlung in 3 Tagen – So geht’s

Copyright Abbildung(en): shutterstock / 1477103027

– Werbung –

Quotando* verspricht die Auszahlung der THG-Quote-Prämie an E-Auto-Fahrer innerhalb von drei Werktagen. Wahlweise aufs eigene Konto oder alternativ auf dein PayPal-Konto. Ganz wie du möchtest. Wir haben betrachtet wie dies ermöglicht wird und du davon profitieren kannst.

Wie bei anderen THG-Quoten-Anbieter auch, stützt Quotando* das eigene Geschäftsmodell auf das neue Klimaschutzinstrument Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote), welches im Sommer 2021 durch den Bundesrat beschlossen wurde. Wir erinnern uns, es ermöglicht CO2-Einsparung aus Elektroautos als Zertifikate zu erhalten. Mineralölunternehmen, die extrem hohe Emissionen verursachen, sind zum Kauf dieser Zertifikate verpflichtet, um ihre eigenen Emissionen zu mindern. Hiervon profitierst du als Fahrer des E-Autos.

Quotando bietet dir die Auszahlung der THG-Quote-Prämie wahlweise „Fix & Schnell“ innerhalb von drei Werktagen in Höhe von 255 Euro auf dein Bank-/ PayPal-Konto an. Oder alternativ „Max & Später“ in Höhe von mindestens 300 Euro in maximal vier bis acht Wochen, abhängig von der Prüfung durch das Umweltbundesamt. Du hast die Wahl als E-Autofahrer, wie schnell du deine Prämie einstreichen möchtest. Nach Aufrufen der Webseiten von Quotando* kann es auch schon los gehen mit dem Beantragen der Prämie.

Quotando

Der nächste Schritt erscheint selbsterklärend. Grünen Button „Prämie sichern“ auswählen, um die Beantragung der eigenen THG-Quote Prämiere zu beginnen. Im Vergleich zu anderen Anbieter am THG-Quoten-Markt fragt Quotando nicht erst ab, ob du eine E-Auto fährst, sondern setzt dies voraus. Durchaus nachvollziehbar, ist dies bekanntermaßen die Grundvoraussetzung, dass man bei der THG-Quote mitmachen kann.

Quotando

Relevant ist dann schon eher die Frage, ob das E-Auto auf dich als Privatperson oder dein Unternehmen/ das Unternehmen, welches du vertrittst angemeldet ist. Die Auswahl erfolgt hier auch recht selbsterklärend durch Betätigung des jeweiligen Buttons, die Abfrage zur Beantragung der Prämie springt dann automatisch weiter.

Quotando

Im nächsten Schritt heißt es dann die Auswahl für das gewünschte Prämienmodell von Quotando* zu treffen. Möchte ich schnell 255 Euro, innerhalb von drei Werktagen auf meinem Bank- oder PayPal-Konto haben, dann entscheide ich mich für die Option „Fix & Schnell“. Andernfalls, wenn ich mindestens 300 Euro garantierte Auszahlung haben möchte, sollte ich mich für die Option „Max & Später“ entscheiden. Bei der Auswahl heißt es hier noch Auszahlung innerhalb von sechs bis zwölf Wochen, richtig sei jedoch die Aussage der Startseite – Auszahlung innerhalb von vier bis acht Wochen. Abhängig von Prüfung durch das Umweltbundesamt.

Quotando

Ist die Auswahl des gewünschten Prämienmodells von Quotando* erfolgt, gilt es grundsätzliche Daten wie Vor-, Nachname sowie Mailadresse einzugeben. Eine Auswahl der eigenen Fahrzeugmarke erfolgt nicht, da es aktuell der Fall ist, dass alle reinen Elektrofahrzeuge genau gleich viel Quote erzeugen, da vom Gesetzgeber ein Pauschalwert festgelegt wurde. Daher spart man sich diesen Schritt der Erfassung.

Quotando

Was allerdings benötigt wird ist der Upload des eigenen Fahrzeugscheins. Relativ selbsterklärend. Entweder hat man diesen bereits auf seinem Rechner, beim Ausfüllen am Desktop. Oder fotografiert diese bei Bearbeitung des Antrags über das Smartphone einfach ab.

Quotando

Hat man mit dem Fahrzeugschein quasi belegt, dass man berechtigt ist die THG-Quoten-Prämie bei Quotando zu beantragen, lässt sich nun festlegen wie die Prämie ausgezahlt werden soll. Hier hat Quotando* gegenüber den Marktbegleiter den Vorteil, dass man nicht nur aufs Bankkonto auszahlt, sondern wenn gewünscht auf’s eigene PayPal-Konto.

Quotando

Hat man sich für die Option „Fix & Schnell“ entschieden gilt es nun noch den Personalausweis (Vorder- und Rückseite) hochzuladen. Dies dient der Validierung der eigenen Daten, damit Quotando die Auszahlung deiner THG-Prämie vornehmen kann.

Quotando

In gerade einmal sechs Schritten hat man somit erfolgreich seine eigene Prämie für den Verkauf der eigenen THG-Quote beantragt. Nun heißt es warten. Aber nicht lange, denn in gerade einmal zwei Werktagen gibt es die Info von Quotando*, ob es mit der Auszahlung klappt oder noch Daten fehlen. Kurz darauf landet dann der Erlös aus der „Fix & Schnell“-Option auf deinem Bank- oder PayPal-Konto. Einfacher geht es kaum. Oder!?

Disclaimer

Gemeinsam mit Quotando macht sich Elektroauto-News.net auf, um im Selbstversuch zu testen, wie es funktionieren kann, dass die Prämie innerhalb von drei Tagen auf deinem Konto landet. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link deine THG-Quote vermarktest, bekommt EAN von Quotando eine Provision. Für dich verändert sich an deinen Einnahmen durch den Verkauf der THG-Quote nichts.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Quotando: THG-Quote Auszahlung in 3 Tagen – So geht’s“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Schön wäre es, in diesem Zusammenhang auch mal die damit verbunde Steuerproblematik zu erwähnen.

Erstmal danke für obigen Artikel. Und auch, daß in diesem Forum abweichende Meinungen dargestellt, gegenübergestellt und abgebildet werden. Wo dieses nicht geschieht: ecomento. Da könnt ich jetzt richtig rotzig werden, aber nur soviel — MEIDET ecomento. Das ist das LETZTE.

Diese News könnten dich auch interessieren:

Piëch GT: In fünf Minuten von 20 auf 80 Prozent Akku-Ladung
Wie VWs Designer:innen den ID. Buzz entwickelt haben
Was der Elektroauto-Hersteller Nio in Deutschland und Europa plant

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).