SsangYong X200 – eine weitere futuristische Elektro-SUV-Studie

Copyright Abbildung(en): SsangYong

Der Autohersteller SsangYong wurde bereits 1954 gegründet, ist trotz einer so langen Tradition außerhalb seiner Heimat Korea aber noch relativ unbekannt. Gut möglich, dass sich das mit dem bereits im vergangenen Herbst angekündigten Korando E100 ändert. Des Weiteren hat man einen Mittelklasse-SUV unter dem Projektnamen J100 angekündigt. Nun zeigt SsangYong ein weitere Elektroauto-Studie unter dem Codenamen X200.

Der X200 kommt eine Spur kompakter als der J100 daher. Allein von den aus der Skizze ersichtlichen Maßen lässt sich darauf schließen, dass das Fahrzeug im B-Segment (Kleinwagen) beziehungsweise im C-Segment (Kompaktwagen) unterwegs sein wird. Wahrscheinlicher ist die Tatsache, dass der E-SUV als Kleinwagen daherkommt. Da er ansonsten in direkte Konkurrenz zum Korando treten würde.

Unabhängig vom Segment, in welchem man den X200 platzieren wird, steht sicherlich außer Frage, dass das Design nicht so wuchtig und markant auf die Straße kommt, wie man es zunächst vermuten könnte. Großzügige, eckige Radausschnitte, ein wuchtiger Unterfahrschutz sowie grobstollige Reifen machen den E-SUV zu einem echten Offroader. Wobei die Surfbretter auf dem Dach darauf schließen lassen, dass der Stromer nicht nur in den Bergen zu Hause ist. Betrachtet man weitere Skizzen zeigt sich, dass das Dach segmentiert aussieht – dies könnte darauf schließen lassen, dass das Mittelteil herausgenommen werden könnte.

Doch noch bevor der X200 von SsangYong auf die Straße kommt, wird der J100 das Licht der Welt erblicken. Dieser soll als erstes Fahrzeug eine neue Designphilosophie mit sich bringen. Der Elektro-Erstling von SsangYong ist der kompakte Korando e-Motion. Nachdem es im Juni hieß, er starte im August, soll das Auto nun „im Herbst“ nach Europa rollen. Zum Antrieb macht SsangYong nach wie vor keine Angaben.

Quelle: InsideEVs – SsangYong X200: Noch eine Elektroauto-Studie

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „SsangYong X200 – eine weitere futuristische Elektro-SUV-Studie“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Vitesco: Mit 800 Volt auf den chinesischen Markt
Polestar 3: Neue Details zum Elektro-Performance-SUV
Sono Motors stellt SION zum bidirektionalen Laden im Megawattbereich zur Verfügung
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).