CATL beliefert Daimler Trucks & Buses global mit Batteriemodulen für elektrische Lkw

Daimler AG

Copyright Abbildung(en): Daimler AG

Daimler Trucks & Buses und der Batteriehersteller Contemporary Amperex Technology Co. Limited (CATL) haben eine weltweite Liefervereinbarung über Batteriemodule für elektrische Serien-Lkw getroffen. Künftig wird CATL Lithium-Ionen-Batteriemodule für mehrere elektrische Lkw des globalen Portfolios von Daimler Trucks & Buses liefern, die ab 2021 in Serie gehen sollen.

Zu den Elektro-LKW, welche von der neu getroffenen Vereinbarung profitieren zählt neben dem Mercedes-Benz eActros, der Freightliner eCascadia und der Freightliner eM2. Die Entwicklung der Batteriesysteme behält Daimler Trucks & Buses in der eigenen Hand. Auch übernimmt man die Montage der Batteriepakete im Mercedes-Benz-Werk Mannheim sowie im Werk in Detroit (Michigan) in den USA.

“Wir bei Daimler Trucks & Buses profitieren von unserer Technologie und unserer globalen Präsenz mit der Nutzung intelligenter Plattformen und gemeinsamer Komponenten. Dieses Erfolgsmodell übertragen wir nun auch auf unsere elektrischen Lkw. Damit ermöglichen wir eine schnelle Markteinführung mit der besten verfügbaren Technologie. Unsere E-Mobility Group und die neue Partnerschaft mit CATL spielen dabei eine wesentliche Rolle.” – Dr. Frank Reintjes, Leiter Global Powertrain, E-Mobility und Produktionsplanung Daimler Trucks

Gesa Reimelt, Leiterin E-Mobility Group Daimler Trucks & Buses, gibt zu verstehen, dass die Zusammenarbeit mit einem starken globalen Partner wie CATL ein wichtiges Element für die Serienfertigung der elektrischen Lkw von 2021 an ist. Auch vonseiten CATL wird unterstrichen, dass man mit der globalen Partnerschaft mit Daimler Trucks & Buses einen wichtigen Schritt hin zur Verwirklichung der gemeinsamen Vision einer nachhaltigeren Gesellschaft geht – und das in naher Zukunft.

Quelle: Daimler AG – Pressemitteilung vom 18. September 2019

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).