Panasonic eröffnet Lithium-Ionen-Batterie-Fabrik in Dalian, China

Copyright Abbildung(en): Business Wire

Mit der neuen Lithium-Ionen-Batterie-Fabrik in Dalian, China baut Panasonic die eigene, globale Wettbewerbsfähigkeit in der Autmobilindustrie weiter aus. So folgt das Werk in China bereits bestehenden Produktionsstandorten in Japan und den Vereinigten Staaten. Mit einem zunehmenden Bewusstsein für Umwelt und alternative Antriebe erweitert sich der Markt für umweltfreundliche Fahrzeuge jedes Jahr. Darunter befinden sich vor allem Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und Elektro-Fahrzeuge.

Panasonic spielt auf diesem Gebiet auch eine prägende Rolle, denn als Zulieferer verschiedener Automobilhersteller, stellt man mit den eigenen Lithium-Ionen-Batterien die Energiequellen für die Fahrzeuge mit alternativem Antrieb bereit. Das Unternehmen hat nicht nur damit begonnen die eigenen, japanischen Standorten aufzurüsten, sondern hat in diesem Jahr mit der Produktion in den USA begonnen. Die neu konstruierte Fabrik in China wurde erforderlich, da sich die Nachfrage weiterhin erhöht hat und die derzeitige Struktur nicht mehr ausreicht.

Für das Geschäftsjahr 2019 hat sich das Unternehmen das Ziel gesetzt 2 Billionen Yen Umsatz zu erwirtschaften. Die neue Fabrik soll bei der Erreichung dieses Ziels helfen. 2019 wurde aus dem Grund zur Erreichung des Ziels gewählt, da Panasonic in diesem Jahr sein 100 jähriges Jubiläum feiert.

Quelle: BusinessWire.com – Panasonic Opens New Automotive Lithium-Ion Battery Factory in Dalian, China

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).