Bentley will mit Elektroautos „in eine neue Ära eintreten“

Bentley will mit Elektroautos „in eine neue Ära eintreten“

Copyright Abbildung(en): Christopher Lyzcen / Shutterstock.com

Mit seinem Beyond 100-Plan, einer Strategie für fünf neue Elektroautos innerhalb von fünf Jahren ab 2025, und einem Rekordjahresumsatz im Jahr 2021 ist Bentley auf dem Vormarsch. Die britische Autocar hat mit Bentley-Chef Adrian Hallmark gesprochen, um mehr über die Elektrifizierungspläne der Nobelmarke zu erfahren.

Hallmark geht davon aus, dass Bentley mit emissionsfreien Autos und einer nachhaltigen Lieferkette einen deutlichen Schub erfahren wird und „eine neue Generation von Käufern“ anziehen kann, die sich nicht mit 12-Zylinder-Motoren identifizieren können. Bis zum Jahr 2030 will Bentley eine vollständige Klimaneutralität erreicht haben.

Erste Erprobungen mit Elektro-Prototypen sollen noch in diesem Jahr beginnen. Hallmark verriet allerdings nicht, in welchem Segment das Modell angesiedelt sein soll. Gerüchten zufolge soll es eine aufgebockte Limousine oder ein SUV sein. Das Design soll „progressiver“ ausfallen als aktuelle Entwürfe. „Nicht radikal, aber mit Andeutungen, die signalisieren, dass wir mit diesem Fahrzeug in eine neue Ära eintreten“, so der Bentley-CEO, der einen „Game Changer“ in Aussicht stellte. Das Auto soll ein eigenes, einzigartiges Aussehen und Format aufweisen und sich von aktuellen Designs abheben.

In Aussehen und Fahrkomfort soll es sich aber weiterhin eindeutig um einen Bentley handeln, stellte Hallmark klar. Die Antriebstechnologie des Erstlings sei bereits festgelegt und das Innendesign zu 95 Prozent, das Außendesign zu gut 80 bis 85 Prozent fertiggestellt. Kommende Elektro-Bentley sollen aerodynamischer gezeichnet sein als bisherige Modelle, damit die Gesamteffizienz zugunsten einer möglichst hohen Reichweite verbessert werden kann.

Auch für die vier weiteren Modelle bis zum Ende des Jahrzehnts gebe es bereits Designmodelle. Bei der Ladetechnologie will Bentley ebenfalls neue Wege gehen. Hallmark stellte induktives Laden in Aussicht sowie Systeme, bei denen der Ladestecker automatisch am Auto andockt.

Quelle: Autocar – Bentley’s CEO Adrian Hallmark on the five-in-five EV plan / Ecomento – Bentley will mit erstem Elektroauto progressiver werden

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Bentley will mit Elektroautos „in eine neue Ära eintreten““ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Piëch GT: In fünf Minuten von 20 auf 80 Prozent Akku-Ladung
Wie VWs Designer:innen den ID. Buzz entwickelt haben
Was der Elektroauto-Hersteller Nio in Deutschland und Europa plant

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).