Ex-Byton-CEO Daniel Kirchert fortan für Evergrande Auto tätig

Copyright Abbildung(en): Evergrande Auto

Im Oktober vergangenen Jahres mussten wir erfahren, dass BYTON-CEO Daniel Kirchert seine Koffer gepackt und das Unternehmen verlassen hat. Nach Carsten Breitfeld somit der 2. CEO, der das chinesische Start-Up hinter sich gelassen hat. Breitfeld zog es bekanntermaßen zu Faraday Future. Kirchert nun wohl zur chinesischen Evergrande Group, wo er als „Executive Vice President“ der Marke Evergrande Auto – dem E-Mobilitätsarm der Gruppe – tätig ist.

Gegründet wurde BYTON von Kirchert und Breitfeld gemeinsam. Mittlerweile haben beide Manager dem Unternehmen den Rücken gekehrt. Dennoch soll der M-BYTE noch auf die Straße kommen. So habe BYTON mit Apple-Zulieferer Foxconn Technology Group einen strategischen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Künftig soll bei Foxconn der Erstlingsstromer M-BYTE von BYTON vom Band laufen, um den es im vergangenen Jahr eher ruhig geworden ist.

Doch zurück zu Kirchert, als Experte für Produktstrategie, Händlernetzentwicklung und Joint-Venture-Operationen, wird er künftig seinen Teil dazu beitragen, die Stromer von Evergrande Auto auf die Straße zu bringen. Dabei erscheinen deren Pläne noch deutlich ambitionierter als die von BYTON. Denn diese wollen innerhalb der kommenden drei bis fünf Jahre, in Sachen Größe und Wettbewerbsfähigkeit, die weltweit führende Elektroauto-Gruppe werden.

Hierzu erinnern wir uns an den August 2020, als das chinesische Unternehmen, einigen vielleicht als Eigner des Saab-Nachfolgers NEVS sowie Hauptanteilseigner des E-Auto-Start-ups Faraday Future bekannt, gleich sechs neue Elektroautomodelle seiner Marke Hengchi vorgestellt hat. Derzeit werden 14 Elektroautos unter der Marke Hengchi entwickelt, die die wichtigsten Pkw-Segmente abdecken, darunter Limousinen, Sport Utility Vehicles und Mehrzweckfahrzeuge. Die Verbindung zwischen Kirchert und Breitfeld bleibt somit weiterhin bestehen.

Quelle: Electrive.net – Ex-Byton-CEO Daniel Kirchert geht zu Evergrande Auto

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Ex-Byton-CEO Daniel Kirchert fortan für Evergrande Auto tätig“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Business as usual…

Diese News könnten dich auch interessieren:

Wie es um EasyMiles autonomes Elektro-Shuttle EZ10 steht
E-Mikrobagger mit Wechselakkus von Honda und Komatsu
Dacia Spring Electric: 1.000 Vorbestellungen für den leistbaren E-SUV
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).