NIO und Razer präsentieren den ES6 Night Explorer Limited Edition Elektro-SUV

NIO und Razer bringen den ES6 als Limited Edition auf die Straße

Copyright Abbildung(en): NIO / Razer

Die Elektromobilität ruft Partnerschaften und Kooperationen ins Leben, an welche man zuvor nicht zu denken gewagt hat. Oder wer von euch hätte geglaubt, dass ein Elektroauto-Start-Up mit einer
Lifestyle-Marke für Gamer gemeinsame Sache macht? Niemand. Geschehen ist dies nun offiziell am 02. August, als NIO und Razer ihr erstes gemeinsames Projekt, das ES6 Night Explorer Limited Edition Vehicle, der auf der NIO ES6 Performance Edition basiert, vorgestellt haben.

Insgesamt werden nur 88 der limitierten Fahrzeuge auf die Straße kommen. Preislich wird man sich oberhalb der Performance-Edition positionieren. Hinsichtlich des Verkaufsstarts wird man sich allerdings tatsächlich an der Markteinführung der Serienmodelle orientieren.

Der NIO ES6 übernimmt die Formensprache der NIO-Fahrzeugfamilie mit einem stilvollen, sportlichen Äußeren und einem luxuriösen, hochmodernen Interieur. Das NIO ES6 Night Explorer Edition Vehicle basiert auf dem NIO ES6 Performance Edition und ist mit NIO Pilot, NOMI Mate, verbesserten Displays und anderen High-Tech-Details ausgestattet, so die Informationen aus der Pressemappe. Die bekannten NIO-Akzente werden durch ein exklusives Razer-Design-Paket ergänzt, das das klassische Razer-Logo und -Zierleiste, Kohlefaseraufkleber, grüne Bremssättel, ein individuelles hinteres Emblem und ein Designpaket enthält.

Das ES6 Night Explorer Limited Edition Vehicle wird zudem das offizielle Team-Fahrzeug des Razer eSports Teams. Doch mit der limitierten Auflage des ES6 wird nicht Schluss mit der Zusammenarbeit sein, wie folgende Meldung vermuten lässt:

„Die beiden Unternehmen werden die Integration von Razer Chroma and Hue Lights und THX Spatial Audio mit bestehenden Automobiltechnologien untersuchen und dem anspruchsvollen Kundenstamm der Gamer durch immersive Umgebungslichteffekte und innovativ verbessertes Audio im Fahrzeug bessere Qualität und Fahrgefühl bieten. NIO und Razer widmen sich der Entwicklung eines Autos, das dem Ansturm von eSports-Spielern und Enthusiasten gewidmet ist.“

In unserem Ausblick Anfang Juni konnten wir berichten, dass lediglich die Aussicht auf die mehr als 12.000 Vorbestellungen des ES6 positiv zu werten sind, welches ein Interesse am Markt signalisiert. Die Produktion des ES6 wurde kürzlich in der JAC-Produktionsstätte aufgenommen. Bisher waren die Absatzzahlen in 2019 nicht ganz überzeugend.

Quelle: InsideEVs – NIO And Razer Present ES6 Night Explorer Limited Edition Electric SUV

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „NIO und Razer präsentieren den ES6 Night Explorer Limited Edition Elektro-SUV“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Tesla investiert ~200 Mio. USD in Giga Shanghai und könnte 4.000 Mitarbeiter einstellen
Mercedes VISION EQXX: Hyper-effizientes E-Auto mit 1.000 km Reichweite
Shell und Nio kooperieren beim Akkuwechsel in Europa und China
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).