Kurzschluss: Artega/Microlino – Tesla Quartalszahlen – Tankstelle Ladesäulen-Pflicht

Kurzschluss - News der Woche im Podcast

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 317922929

Kurzschluss. So lautet der Name unserer kurzen, knappen Podcast-Folgen, welche interessante Themen aus der vorangegangenen Woche nochmals aufgreifen und eben kurz und knapp präsentieren. Davon gab es auch in der ersten Januar Woche einige.

Für dich kurz zur Erläuterung: Im Mittelpunkt einer solchen Folge stehen drei bis vier Themen, welche thematisch immer mit E-Mobilität oder Elektroautos verbunden sind. Mit maximal 20 Minuten Länge einer solchen Kurzschluss-Folge bekommt du interessante Inhalte zusammengefasst präsentiert und kannst diese jederzeit nachhören.

In Kurzschluss #7 widmen wir uns Artega/Microlino, welche eine Einigung beim andauernden Streit erzielt haben. Beide E-Autos sollen noch 2020/ 2021 gefertigt und verkauft werden. Jedoch scheint es so, als ob Artega derzeit die Nase vorne habe. Ein weiteres Start-Up kommt derzeit auch nicht aus dem Gespräch: Sono Motors. Diese befinden sich noch immer auf dem Weg 50 Millionen Euro für das Fortbestehen des eigenen Unternehmens zu sichern.

Fehlen darf in der ersten Kurzschluss-Ausgabe im Jahr 2020 Tesla auf keinen Fall. Diese haben es sich auch verdient in die Folge aufgenommen zu werden. Schließlich konnte man in 2019 ein Rekordjahr vorweisen, auch wenn man sich lediglich am unteren Ende des eigenen Ziels platzieren konnte. Zum Abschluss gehen wir noch einmal auf die Tankstellenbetreiber, welche nicht begeistert von der Ladesäulen-Pflicht sind. Im dazugehörigen Artikel wurde entsprechend heiß diskutiert.

Gerne kannst du mir auch Fragen zur E-Mobilität per Mail zukommen lassen, welche dich im Alltag beschäftigen. Die Antwort darauf könnte auch für andere Hörer des Podcasts von Interesse sein.

Wie immer gilt: Über Kritik, Kommentare und Co. freue ich mich natürlich. Also gerne melden, auch für die bereits erwähnten Themenvorschläge. Und über eine positive Bewertung, beim Podcast-Anbieter deiner Wahl, freue ich mich natürlich auch sehr! Danke.

 

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Kurzschluss: Artega/Microlino – Tesla Quartalszahlen – Tankstelle Ladesäulen-Pflicht“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Einheits bezahlung an den Ladeststionen per Gesetz es Beschluss sonst macht jeder wider was er will. Man liest jetzt schon von einem abrechnungssdesaster 1.5 kw 31€ .Das schreckt sehr viele ab.Andere Länder machens uns doch schon heute vor wie es ohne Aufruhr und Abzoge ablaufen kann. Warum auch nicht bei uns?

Diese News könnten dich auch interessieren:

Sono Motors zieht es an die Börse
Ford Mach-E GT: Der zügellose Mustang – Unsere Eindrücke
Stellantis und TheF Charging bauen öffentliches Ladenetz in Europa auf
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).