UN-Klimagipfel in Bonn setzt auf Renault ZOE als Shuttle

Copyright Abbildung(en): Renault

Vom 06. bis 17 November 2017 findet in Bonn die UN-Klimakonferenz COP23 statt. Im Rahmen der Konferenz kommen sieben Renault ZOE, als Teil des offiziellen Shuttleservice zum Einsatz. So werden die kompakten Stromer als Teil einer rein elektrisch angetriebenen Flotte genutzt, um die Teilnehmer der Konferenz zwischen den verschiedenen Konferenzstätten des internationalen Gipfeltreffens zu befördern. Für Renault ist dies mittlerweile zum dritten Mal in Folge die Teilnahme m Shuttle-Service eines UN-Klimagipfels.

Wie bereits erwähnt umfasst die Fahrzeugflotte der Konferenz COP23 (Conference of the Parties) rein elektrische Pkw verschiedener Automobilhersteller. Rund 25.000 Teilnehmer aus 197 Nationen werden in Bonn erwartet. Der emissionsfreie Shuttle-Dienst steht den Gästen alternativ zu den öffentlichen Verkehrsmitteln an allen Konferenztagen rund um die Uhr zur Verfügung. Ein großartiges Zeichen für die Elektromobilität als solches, sowie eine interessante Plattform für die verschiedenen Automobilhersteller, um ihre Elektroautos vorzustellen. Wobei der ZOE dies sicherlich nicht ganz so nötig hat, als hierzulande meistverkauftes Elektrofahrzeug.

Quelle: Renault – Pressemitteilung per Mail am 06.11.2017

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „UN-Klimagipfel in Bonn setzt auf Renault ZOE als Shuttle“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Porsche: Nach dem Macan folgt (wahrscheinlich) ein vollelektrischer Cayenne
Monceau eSL/C: Moderne Elektro-Neuauflage des Mercedes-Benz 350 SL
Uber-Fahrer erhalten Hyundai-Elektroautos zum Vorzugspreis
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).