Borgward zeigt Elektro-SUV BXi7

Borgward

Copyright Abbildung(en): Borgward

Den Borgward BX5 als reinen Elektro-SUV habe ich bereits vor einigen Tagen vorgestellt. Schon zum damaligen Zeitpunkt hatte ich erwähnt, dass dieser an den großen Bruder, den BX7 angelehnt war. Nun hat man sich bei Borgward entschlossen nicht nur den BX5 elektrisch auf den Markt zu bringen, sondern mit dem BXi7 das Serienmodell des BX7 zu elektrisieren.

Gebaut wird der große Bruder des BX5 übrigens auch in Bremen. Die Produktion soll 2019 anlaufen. Die E-Variante des BX7 unterscheidet sich vom Verbrenner nicht nur durch den rein elektrischen Antrieb, sondern vor allem durch seinen Rhomben-Kühlergrill und den blauen Designakzenten. Dieses Blau zeiht sich auch durch das Interieur des Fahrzeugs. Die Ladeanschlüsse (CHAdeMO- und Typ-1) befinden sich auf der linken Seite, wenn man nach ersten Fotos geht.

Beide Modelle der rein elektrische BX5 sowie der BXi7 sollen nicht nur als E-Fahrzeuge, sondern auch als Plug-in-Hybrid-Varianten angeboten werden. Insgesamt ist auf dem neuen Gelände in Bremen eine Fertigung von bis zu 50.000 Fahrzeugen pro Jahr geplant.

Quelle: motor1.com – Borgward BXi7 Electric SUV Flies Under The Radar In Shanghai

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb Artikel entfernt Undo
  • No products in the cart.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).