Audi Betriebsrat fordert Fertigung eines Elektroautos in Ingolstadt

Copyright Abbildung(en): Audi AG

Das Elektroautos den Markt der Automobile zukünftig bestimmen werden, darüber sind wir uns hier bei Elektroauto-News.net wohl alle einig. Der Audi-Betriebsrat auch, aus diesem Grund forderte dieser von der Unternehmensleitung ein Elektro-Modell für den Standort Ingolstadt. Davon verspricht man sich wohl auch zukünftige Standortsicherheit, sowie ein deutliches Zeichen an die Belegschaft.

Man sieht die Zukunft, nach Ansicht der Arbeitnehmervertreter, deutlich im Zeichen der Elektromobilität stehen. Daher soll auch das Stammwerk fit für die Zukunft gemacht, sowie die Weichen gestellt werden, dass ein reines Elektro-Modell am Standort Ingolstadt produziert wird. So Max Wäcker in seinem Bericht des Betriebsrats auf der ersten Betriebsversammlung des Jahres.

Gerade die Fortbildung der Mitarbeiter darf nicht unter dem neuen Produktfeld leiden: „Keine Kollegin und kein Kollege darf auf unserem Weg in die Zukunft vom Band fallen“. Aber natürlich gelte dies aus Sicht des Betriebsrats nicht nur für die Elektromobilität, sondern auch für die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt bei Audi. Eine gründliche Analyse soll eine gute Basis für die damit verbundenen Herausforderungen bieten, so Wäcker.

„Wir können mit dem Unternehmen erst auf unsere Mission Audi.Zukunft. gehen, wenn klar ist, was das letztendlich für die Belegschaft bedeutet.“ Digitalisierung und Elektromobilität dürften keine Worthülsen sein, sondern müssten mit eindeutigen Fakten hinterlegt werden.

Auch Audi-Personalvorstand und Arbeitsdirektor Thomas Sigi kam zu Wort und versicherte hierbei, dass das Unternehmen konsequent in die Elektrifizierung investiere. Der Mitarbeiter hierbei aber nicht vergessen wird, sondern auf dem Weg der Transformation alle erdenkliche Unterstützung erhalte.

„Unsere Weiterbildungsoffensive läuft. In den vergangenen drei Jahren haben wir rund 6.000 Mitarbeiter zur Elektrofachkraft geschult. Außerdem haben wir gemeinsam mit der TH Ingolstadt eine Weiterbildung Elektromobilität für Antriebsentwickler aufgebaut.“ – Thomas Sigi, Audi-Personalvorstand und Arbeitsdirektor

Quelle: Audi AG – Betriebsrat fordert Elektro-Modell für Ingolstadt

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Audi Betriebsrat fordert Fertigung eines Elektroautos in Ingolstadt“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

GM enthüllt neue E-Auto-Motoren für seine vollelektrische Zukunft
Rallye Dakar: Audi testet Rallyestromer RS Q e-tron in Marokko
MG MAZE Concept verspricht Spielen, Entdecken und Abenteuer
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).