Jaguar I-Pace wird bei Magna in Graz gefertigt

Copyright Abbildung(en): Jaguar Land Rover

Magna in Graz scheint immer mehr Fahrzeuge von Jaguar in den eigenen Hallen zu fertigen. So wird nicht nur der neue Jaguar E-PACE Kompakt-SUV bei Magna in Graz, Österreich gefertigt, sondern auch der elektrifizierte I-Pace. Neben diesen fertigt Magna drei weitere Modelle: den BMW 5er, den BMW 530e Plug-in Hybrid sowie die Mercedes-Benz G-Klasse.

Die Fertigung des I-Pace stand schon ein wenig länger fest, hinzugekommen ist nun der E-Pace. Spricht, aber dafür, dass auch zukünftig weitere JLR Fahrzeuge bei Magna gefertigt werden können. Als Auftragsfertiger hat Magna bereits über drei Millionen Fahrzeuge, verteilt auf 23 verschiedene Modelle, gefertigt.

„Wir sind stolz darauf, unsere Partnerschaft mit Jaguar Land Rover weiter auszubauen und einen Beitrag zu ihrem neuen E-PACE SUV zu leisten.“ – Günther Apfalter, President of Magna Europe und Magna Steyr

Quelle: Der-Autotester.de – Der neue Jaguar E-Pace wird bei Magna in Graz produziert

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Jaguar I-Pace wird bei Magna in Graz gefertigt“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Elektro-SUV Aiways U5 will mit innovativem Leichtbau punkten
REE zeigt Elektro-Lieferwagen mit nur sechs Meter Wendekreis
ŠKODA ENYAQ iV 80: Test, Eindrücke und Erfahrungen

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).