Elektroauto Hersteller

I.D. Crozz – Crossover mit Elektroantrieb

Auf der Auto Shanghai 2017 präsentiert VW seinen I.D. Crozz, hierbei handelt es sich um das erste elektrisch angetriebene Crossover Utility Vehicle (CUV) der Marke, ein viertüriges Coupé und Sport Utility Vehicle (SUV) zugleich.

Batterieforschung gewinnt bei VW an Gewicht

Im Gespräch mit der Zeitschrift Automobil-Produktion ließ VW-Chefstratege Thomas Sedran nun verlauten, dass die Batterieforschung bei VW an Gewicht gewinnen wird. So übernimmt nun das Center of Excellence die „Verantwortung für die Entwicklung, Beschaffung und Qualitätssicherung aller Batteriezellen und -module im Konzern“.

EQ Modell von AMG

Sehen wir bald EQ-Modelle von Mercedes-AMG?

Daimlers hauseigene Tuning-Abteilung AMG scheint sich zukünftig auch die EQ-Modelle des Unternehmens vornehmen zu wollen. Die Elektrofahrzeuge der Daimler Submarke sollen zwischen 2020 und 2022 auf den Markt kommen.

Kreisel x EVEX Porsche 910e

Bestehende Fahrzeuge lassen sich mit ein wenig Aufwand auch zu Elektroautos umrüsten, wie EVEX und Kreisel Electric an der elektrifizierten Version des Porsche 910 zu zeigen wissen. Für gut eine Millionen Euro allerdings kein Fahrzeug für den Alltag.

Gemeinsame Fahrzeugarchitektur von Audi und Porsche

Grünes Licht gab es für die Fahrzeugarchitektur der Zukunft. Rupert Stadler und Oliver Blume, die Vorstandsvorsitzenden der AUDI AG und der Porsche AG, streben eine noch engere Zusammenarbeit an und möchten eine gemeinsame Fahrzeugarchitektur auf den Markt bringen.

Bereits 100.000 E-Carsharing-Kunden bei Carsharing-Dienst emov

Der Carsharing-Dienst emov verzeichnet seit Einführung des Services rund 1.000 neue Kunden pro Tag, welche sich registrieren, um eines der Fahrzeuge zu nutzen. emov bietet Zugang zu 500 elektrischen Citroen C-Zero, welche überall in Madrid gefahren und an beliebiger Stelle abgestellt werden können

Hyundai Ioniq erfolgreich am Markt gestartet

Mittlerweile sind bereits mehr als 2.800 Bestellungen für die Hyundai Ioniq Modelle eingegangen, wobei fast jede zweite Bestellung auf die reine E-Variante entfiel.

Hyundai plant eigenständige Plattform für E-Fahrzeuge

Am Rande der Automesse in Seoul hat Reuters von Hyundai Motor Co. erfahren, dass das Unternehmen derzeit an einer eigenständigen Architektur-Plattform für Elektrofahrzeuge arbeite. Bis 2018 wird mit Fertigstellung der Plattform gerechnet.

NewsletterAktuelle News rund um Elektroauto Hersteller & Co.

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs. 

Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Erfahre mehr über Modelle und Konzepte mit reinem Elektroantrieb. Unterschiedliche Elektroautos von diversen Hersteller bekommst du auf dieser Übersichtsseite präsentiert. Dabei handelt es sich meist um serienreife Fahrzeuge, aber auch Concept Cars und erste Studienfahrzeuge wirst du hier zu Gesicht bekommen.

Des Weiteren berichten wir über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Elektroautos im Allgemeinen. Wenn du möchtest kannst du auch unseren Newsletter abonnieren, um künftig dreimal die Woche, kostenfrei kuratierte News per Mail zu erhalten.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).