Elektroauto Hersteller

Mehr Reichweite für den VW e-Golf ab dem Herbst 2016

Der e-Golf des Wolfsburger Unternehmen Volkswagen erhält im Herbst 2016 ein Update. Der Akku erhält ein Upgrade um rund ein Drittel seiner derzeitige Kapazität und auch der Elektroantrieb wird ein Upgrade erfahren.

3. Österreichisches ZOE-Treffen am letzten Mai Wochenende 2016

3. Österreichisches ZOE-Treffen am letzten Mai Wochenende 2016 steht an. Bisher wird mit 103 Renault ZOE gerechnet, am Sonntag sind sogar über 128 E-Fahrzeuge gemeldet. Man darf gespannt sein wie viele Fahrzeuge tatsächlich am Wochenende auftauchen werden.

Zombie infizierter Tesla Model S

Das norwegische Unternehmen Scandinano spendiert diesem Tesla Model S ein neues Auftreten – in Hommage an The Return of the Living Dead wartet dieser mit einem zombiehaften Äußeren auf.

Daimler investiert 500 Millionen Euro in neue Batteriefabrik in Deutschland

Bereits Anfang März gab Daimler bekannt, dass das Unternehmen seine Aktivitäten rund um das Thema Elektromobilität weiter ausbaut. Dies zeigt sich deutlich durch die Investition von rund 500 Millionen Euro in den Bau einer neuen Batteriefabrik, welche dem Unternehmen helfen soll weiter Fuß im Bereich der Elektromobilität zu fassen.

Nissan ist Weltmarktführer mit dem Nissan Leaf auf dem Gebiet der Elektroautos

Nissan ist Weltmarktführer mit dem Nissan Leaf auf dem Gebiet der Elektroautos. Insgesamt 220.000 Exemplare sind auf den Straßen weltweit unterwegs und diese Zahl ist steigend. Gedanken, welche sich Paul Willcox, Nissan-Europachef zur Zukunft der Elektromobilität macht, habe ich in diesem Beitrag zusammen getragen.

Januar bis April ’16 – jedes Vierte verkaufte E-Auto ist ein Renault ZOE

Betrachtet man die Zahl der Neuanmeldungen der ersten vier Monate des Jahres 2016 fällt auf, dass sich ein Elektroauto deutlich von der Konkurrenz absetzt: der Renault ZOE. Insgesamt 2.936 E-Autos wurden in den ersten vier Monaten des Jahres angemeldet, davon entfielen alleine 822 Anmeldungen auf den ZOE von Renault. Meine Gedanken wohin dies noch führen kann kannst du hier lesen.

BMW iNext Nachfolger des BMW Vision Next 100 Konzepts

Mit dem BMW iNext präsentiert der bayrische Autobauer ein Konzept eines Elektroautos der nächsten Generation, welches wir 2021 wohl zu sehen bekommen. Erste Informationen dazu findest du hier.

BMW ActiveE

BMW Schaufensterprojekt „LangstreckE“ erfolgreich abgeschlossen

Im Großraum Leipzig waren von Mai 2013 bis Dezember 2014 15 BMW ActiveE bei insgesamt 75 Berufspendlern über jeweils drei Monate im täglichen Einsatz. Dabei haben die Pendler in rund 23.000 Fahrten insgesamt mehr als 450.000 Kilometer zurückgelegt.

renault twizy in the city

Renault Z.E.VOLUTION Tour – Elektromobilität hautnah erleben

Mehr über die Mobilität von morgen erfahren und Elektrofahrzeuge selbst ausprobieren – das ist auf der Z.E.VOLUTION Tour von Renault möglich. Durch vier deutsche Metropolen touren die rein elektrischen Renault Z.E.-Modelle.

NewsletterAktuelle News rund um Elektroauto Hersteller & Co.

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs. 

Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Erfahre mehr über Modelle und Konzepte mit reinem Elektroantrieb. Unterschiedliche Elektroautos von diversen Hersteller bekommst du auf dieser Übersichtsseite präsentiert. Dabei handelt es sich meist um serienreife Fahrzeuge, aber auch Concept Cars und erste Studienfahrzeuge wirst du hier zu Gesicht bekommen.

Des Weiteren berichten wir über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Elektroautos im Allgemeinen. Wenn du möchtest kannst du auch unseren Newsletter abonnieren, um künftig dreimal die Woche, kostenfrei kuratierte News per Mail zu erhalten.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).