Toyota übernimmt Hauptanteil von SIMAI

Toyota Motor Corporation

Auf den ersten Blick mag die Übernahme des Hauptanteils von SIMAI durch Toyota Material Handling Europe im November nichts mit E-Mobilität zu tun haben. Geht man allerdings ein wenig in die Tiefe, zeigt sich dass das Produktportfolio des italienischen Flurförderzeugherstellers Toyota bei seiner Strategie, Transportlösungen sowohl für den Einsatz im Lager als auch im Außenbereich anzubieten, auch beim Thema E-Mobilität unterstützen kann.

Toyota Material Handling bietet nach eigenen Angaben bereits ein konkurrenzfähiges Schlepperportfolio, allerdings mit dem Schwerpunkt des Einsatzes im Lager. Als Spezialist für den Einsatz am Flughafen, beinhaltet SIMAIs Produktportfolio hauptsächlich Outdoorlösungen und ergänzt damit das Angebot von Toyota Material Handling. Im Portfolio von SIMAI befindet sich eine Vielfalt an elektrischen Schleppern und Plattformwagen mit bis zu 30 t Zugkraft – aufgebaut auf über 60 Jahren Erfahrung.

Eben diese Erfahrung aus spezialisierte Schlepperlösungen, Plattformwagen und Lastenträger für verschiedenste industrielle Anwendungen kann Toyota zunächst in das eigene Portfolio übertragen. Zu einem späteren Zeitpunkt lassen sich diese Erkenntnisse eventuell auch in den PKW-Bereich übertragen. Für SIMAI wird es sicherlich eine spannende Herausforderung sein, Teil eines so großen Konzerns zu werden.

„SIMAIs engagiertes und professionelles Team besitzt genau die Fertigkeiten eines Herstellers, mit denen wir die modernen Technologien umsetzen können. Wir kennen das Unternehmen gut und unsere italienische Handelsorganisation bestätigt ihr Engagement und ihre Expertise.“ – Sam Coles, Senior Vice President Marketing and Sales, Toyota Material Handling Europe

„Entsprechend Toyotas Ansatz werden wir SIMAI in unser europäisches Netzwerk aufnehmen und respektieren, voneinander lernen und Fertigkeiten als auch das Management schützen. SIMAI besticht durch seinen unternehmerischen Geist, der mit unseren Werten, Qualität und Sicherheit, konform geht. Deshalb bin ich mir sicher, dass wir zu einem guten Team zusammenwachsen.“ so Ambrogio Bollini, Senior Vice President Supply, Toyota Material Handling Europe

Quelle: mm-logistik.vogel.de – Toyota übernimmt Hauptanteil von SIMAI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.