WAVE

WAVE Logo

WAVE – World Advanced Vehicle Expedition

WAVE LogoDer Termin für 2015 steht fest!

13. Juni bis 21. Juni 2015 – Von Ostdeutschland in die Alpen

Die WAVE ist die Elektroauto-Rallye mit Fahrzeugen und Teams aus aller Welt, die quer durch Europa führt. Organisiert wird die WAVE vom Elektromobilitätspionier Louis Palmer, der 2007/08 erstmals mit einem solar betriebenen Auto die Welt umrundet hat.

Die WAVE will aufzeigen, dass Elektrofahrzeuge, die durch erneuerbare Energien angetrieben sind, eine saubere und alltagstaugliche Lösung für die Mobilität darstellen- und jede Menge Spass bieten. Die WAVE wird jedes Jahr grösser und grösser und ist heute schon eine der grössten Elektroauto-Event der Welt.

Teilnehmen können E-Bikes, E-Trikes, E-Trucks genauso wie Pedelecs oder Serien-Elektrofahrzeuge. Die Teilnehmer repräsentieren private Teams, Unternehmen, Universitäten, Presse oder andere Organisationen. Jedes Team besteht aus einem Fahrzeug und 2 Teilnehmern.

Route der WAVE 2015

Die neue Route steht noch nicht genau fest, wird hier aber rechtzeitig veröffentlicht.

Anmeldung zur WAVE

Eine Anmeldung für die WAVE Trophy 2015 ist bis zum 15. März 2015 über die Website der WAVE Trophy möglich.

Hier der Link: Teilnahmevoraussetzungen und Anmeldung für die WAVE 2015

 

Rückschau auf die WAVE 2014

wave-2014-route
Eine Skizze der geplanten Route der WAVE 2014, Bild: wavetrophy.com

Vom Schwabenland ins Alpenland – 75 Teams aus 14 Nationen haben die 1600 km lange Strecke durch spektakuläre Landschaften zwischen dem Ländle und Bayern und über die Schweizer Alpen zurückgelegt. Die E-Rallye WAVE 2014 startete in Baden-Württemberg. Von dort aus ging es über einige Stationen in Bayern (u.a. am 2. Juni in München) und rund um den Bodensee in die Schweiz, wo die WAVE-Rallye auf dem Bergmassiv Rigi seinen Ausklang fand.

Zum Start der WAVE am Samstag, 31. Mai 2014 in Stuttgart wurde ein neuer Weltrekord aufgestellt für die grösste Elektrofahrzeug-Parade der Welt.

Eine große Karte der Route 2014 mit Angabe der einzelnen Stationen und Termine findet Ihr auf der WAVE-Website (Link zur Route).

Die WAVE fand 2014 in vier Einzel-Events statt:

  • EXCLUSIVE WAVE (für die eher exklusiven Fahrzeuge)
  • POPULAR WAVE (für die Serienmodelle)
  • LIGHT WAVE (für Fahrzeuge mit weniger als 900 kg Leergewicht)
  • E-BIKE WAVE (für E-Bikes und E-Scooters)

 

Die Gewinnerteams der WAVE 2014

  • Kategorie EXCLUSIVE WAVE:
    Team Austria’s Greensportscar, Tamara & Manfred Hillinger, AUT, Tesla Roadster
  • Kategorie POPULAR WAVE:
    Team PHOENIX CONTACT, Frank Knafla & Frank Schröder, GER; VW E-Golf
  • Kategorie LIGHT WAVE:
    Team RED FROG, Christian Frei & Sabine Obexer, SWI, Smile Roadster
  • Kategorie E-BIKE:
    Team MORIMAXX, Martin Moritz, GER, Zero

 

Weiterführende Links

Offizielle Webseite der WAVE (engl. + z.T. dt.)

WAVE bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.