Elektroautos im Vergleich
shutterstock / Lizenzfreie Stockillustrationsnummer: 1097994380

Elektroautos im Vergleich

Elektroautos lassen sich anhand von Kriterien wie Reichweite, Ladedauer und Preis gut miteinander vergleichen. Für das Treffen einer Kauf-Entscheidung kann dies später äußerst nützlich sein.

Vor einigen Jahren war die Anzahl der auf dem Markt verfügbaren Elektroautos noch überschaubar. Allmählich wird die Auswahl größer, da inzwischen zahlreiche Hersteller ein Elektroauto entwickelt, gebaut und in einer Groß- oder zumindest Kleinserie auf den Markt gebracht haben. Viele weitere Elektroautos sind derzeit noch in einer Testphase, werden aber nach und nach ihren Vorgängern folgen.

Jetzt möchte man gern den Überblick behalten, welche wichtigen Leistungsmerkmale das eine oder andere Elektroauto aufweist, und die Eigenschaften des Lieblings-Stromers mit denen anderer E-Autos vergleichen.

Aus dem nachfolgenden Elektroautos Vergleich kann man seine Schlüsse ziehen und womöglich sicherer hinsichtlich der möglichen Anschaffung eines modernen, klimafreundlichen und geräuscharmen Elektroautos werden. Im Folgenden findest du hier eine Auswahl an Fahrzeugen, die der Kategorie „Elektroauto“ zweifellos zugeordnet werden können. Eine solche Vergleichsmöglichkeit für Hybridautos findest du unter der zuvor verlinkten Seite.

Newsletter

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Elektroautos - Vergleich nach Reichweite

ModellbezeichnungElektrische Reichweite in kmVerbrauch in kWh/100 km
AIWAYS U5 ION460 km
Aston Martin Rapide E320 km
Atlis XT485 km
Audi AI:ME
Audi e-tron GT Concept320 km
Audi e-tron e-tron 55 quattro400 km
Audi e-tron e-tron 50 quattro300 km
Audi e-tron Sportback500 km
Audi Q4 e-tron450 km26,2 – 22,6 kWh/100 km
BMW Concept iX3400 km
BMW i3 22 kWh190 km12,9 kWh/100 km
BMW i3 33 kWh312 km12,7 kWh/100 km
BMW i3 94Ah (2018)200 km13,6 kWh/100 km
BMW i3s 94Ah (2018)200 km14,3 kWh/100 km
Bollinger Motors B1320 km
Bollinger Motors B2320 km
Byton K-Byte
Byton M-Byte Allradantrieb460 km20,65 kWh/100 km
Byton M-Byte Hinterradantrieb435 km21,83 kWh/100 km
Citroën E-Mehari195 km20 kWh/100 km
DS 3 Crossback E-Tense300 km
Ducato Electric360 km
e.Go Life 20121 km11,9 kWh/100 km
e.Go Life 40142 km12,1 kWh/100 km
e.Go Life 60184 km12,5 kWh/100 km
emovum e-Ducato Bus230 km
emovum e-Ducato Transporter230 km
Ford Focus Electric225 km15,4 kWh/100 km
Honda e Prototype200 km
Hyundai Ioniq Elektro280 km11,5 kWh/100 km
Hyundai Kona Elektro (100 kWh)300 km14,3 kWh/100 km
Hyundai Kona Elektro (150 kWh)482 km14,3 kWh/100 km
Iveco Dailiy Electric 60 EV270 km
Iveco Dailiy Electric 80 EV294 km
Jaguar I-Pace S420 km21,2 kWh/100 km
Kia e-Niro – 100 kW289 km14,2 kWh/100 km
Kia e-Niro – 150 kW455 km14,9 kWh/100 km
Kia e-Soul (2019)
Kia Soul EV PLAY250 km14,3 kWh/100 km
Mercedes-Benz B 250 e230 km16,6 kWh/100 km
Mercedes-Benz Concept EQA400 km
Mercedes-Benz EQC450 km22,2 kWh/ 100 km
Mercedes-Benz EQV405 km27,0 kWh/100km
Mercedes-Benz eVito150 km
Mercedes-Benz SLS AMG ED250 km
Mercedes-Maybach 6 Cabriolet500 km
Microlino (14,4 kWh)200 km
Microlino (8 kWh)125 km
Mini Cooper SE235 km
Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)160 km13,5 kWh/100 km
NIO ES6510 km
Nissan e-NV200 Minivan163 km16,5 kWh/100 km
Nissan E-NV200 Transporter200 km16,5 kWh/100 km
Nissan Leaf150 km15 kWh/100 km
Nissan Leaf (2018)285 km20,6 kWh/100 km
Nissan Leaf 3.ZERO e+ Limited Edition185 km20,6 kWh/100 km
Nissan Leaf mit 30kWh-Batteriemodul250 km15 kWh/100 km
Opel Ampera-e520 km16 kWh/100 km
Opel e-Corsa330 km
Peugeot e-208340 km
Peugeot e-2008310 km
Peugeot iOn150 km12,6 kWh/100 km
Peugeot Partner Electric170 km18 kWh/100 km
Pininfarina Battista450 km
Polestar 2500 km
Porsche Taycan Turbo 450 km23,0 – 26,7 kWh/100km
Porsche Taycan Turbo S412 km24,5 – 25,7 kWh/100km
Renault City K-ZE
Renault Fluence Z.E.185 km14 kWh/100 km
Renault Kangoo maxi Z.E.170 km15,5 kWh/100 km
Renault Twizy 45100 km5,8 kWh/100 km
Renault ZOE400 km14,6 kWh/100 km
Renault ZOE (2018)316 km14,6 kWh/100 km
Renault ZOE (2020)390 km
RG Nathalie850 km
Rivian R1S370 km
Rivian R1T370 km
Seat Mii electric260 km
Seres SF5500 km
Share2Drive SVEN140 km
Škoda CITIGOe iV260 km
Škoda Vision iV Konzept 500 km
smart EQ fortwo 60 kW160 km14,5 kWh/100 km
smart EQ fortwo Cabrio 60 kW145 km14,5 kWh/100 km
smart EQ fortwo forfour 60 kW139 km15,4 kWh/100 km
Sono Motors Sion250 km14 kWh/100 km
StreetScooter Work80 km
StreetScooter Work L80 km
StreetScooter Work XL200 km
Tesla Model 3350 km14,1 kWh/100 km
Tesla Model S – Ludicrous Performance613 km
Tesla Model S – Maximale Reichweite632 km
Tesla Model S – Standard Reichweite520 km
Tesla Model S 100D613 km
Tesla Model S 70455 km20,5 kWh/100 km
Tesla Model S P90D557 km23,3 kWh/100 km
Tesla Model S70D420 km18 kWh/100 km
Tesla Model S90D557 km17.7 kWh/100 km
Tesla Model X – Ludicrous Performance542 km
Tesla Model X – Maximale Reichweite565 km
Tesla Model X 100D542 km
Tesla Model Y – Standard Range370 km
Tesla Model Y – Long Range540 km
Tesla Model Y – Dual Motor AWD505 km
Tesla Model Y – Perfomance480 km
Uniti One300 km
Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury500 km
VW E-Golf190 km12,7 kWh/100 km
VW e-Up!260 km
VW ID.3330 km
VW ID.3 1st Edition420 km
VW ID. Buggy250 km
VW ID. Buzz600 km
VW ID. Crozz500 km
VW ID. Roomzz450 km
VW ID. Vizzion665 km
Xpeng P7600 km

Aus dem Vergleich einiger auf dem Markt bereits erhältlicher Elektroautos geht der Tesla Model S90D von Tesla als klarer Sieger hervor. Zudem überzeugt das Tesla Model S90D mit seinen übrigen Leistungswerten (315 kW, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit) auf ganzer Linie. Der Anschaffungspreis liegt allerdings weit über dem üblichen Neuwagen-Budget vieler Kunden.

Wie gut zu erkennen ist, spielt der Energiespeicher / die Kapazität der im Fahrzeug eingebauten Akkus eine wichtige Rolle, wenn es um das Erzielen großer Reichweiten geht. Wie lange es dauert, bis die (fast) leer gefahrenen Akkus wieder voll einsatzfähig sind und mit welchem Elektroauto die Fahrt schnell wieder fortgesetzt werden kann, zeigt unser folgender Vergleich der Elektroautos.

Elektroautos - Vergleich elektrischer Reichweite/Verbrauch

ModellbezeichnungWLTPLeistung in PSElektrische Reichweite in kmVerbrauch in kWh/100 kmStandard für Ermittlung Reichweite
AIWAYS U5 ION140 kW190 PS460 km
Aston Martin Rapide E445 kW610 PS320 kmWLTP
Atlis XT485 kmWLTP
Audi AI:ME125 kW170 PS
Audi e-tron GT Concept434 kW590 PS320 kmWLTP
Audi e-tron e-tron 55 quattro300 kW408 PS400 kmWLTP
Audi e-tron e-tron 50 quattro230 kW312 PS300 kmWLTP
Audi e-tron Sportback320 kW435 PS500 kmNEFZ
Audi Q4 e-tron225 kW305 PS450 km26,2 – 22,6 kWh/100 kmWLTP
BMW Concept iX3200 kW270 PS400 kmWLTP
BMW i3 22 kWh125 kW170 PS190 km12,9 kWh/100 kmNEFZ
BMW i3 33 kWh125 kW170 PS312 km12,7 kWh/100 kmNEFZ
BMW i3 94Ah (2018)125 kW170 PS200 km13,6 kWh/100 kmNEFZ
BMW i3s 94Ah (2018)135 kW184 PS200 km14,3 kWh/100 kmNEFZ
Bollinger Motors B1452 kW614 PS320 kmWLTP
Bollinger Motors B2452 kW614 PS320 kmWLTP
Byton K-ByteNEFZ
Byton M-Byte Allradantrieb300 kW408 PS460 km20,65 kWh/100 kmNEFZ
Byton M-Byte Hinterradantrieb200 kW272 PS435 km21,83 kWh/100 kmNEFZ
Citroën E-Mehari50 kW68 PS195 km20 kWh/100 kmNEFZ
DS 3 Crossback E-Tense100 kW136 PS300 kmWLTP
Ducato Electric90 kW122 PS360 kmNEFZ
e.Go Life 2020 kW27 PS121 km11,9 kWh/100 kmNEFZ
e.Go Life 4040 kW54 PS142 km12,1 kWh/100 kmNEFZ
e.Go Life 6060 kW82 PS184 km12,5 kWh/100 kmNEFZ
emovum e-Ducato Bus60 kW82 PS230 kmNEFZ
emovum e-Ducato Transporter60 kW82 PS230 kmNEFZ
Ford Focus Electric107 kW145 PS225 km15,4 kWh/100 kmNEFZ
Honda e Prototype200 kmNEFZ
Hyundai Ioniq Elektro88 kW120 PS280 km11,5 kWh/100 kmNEFZ
Hyundai Kona Elektro (100 kWh)100 kW135 PS300 km14,3 kWh/100 kmWLTP
Hyundai Kona Elektro (150 kWh)150 kW204 PS482 km14,3 kWh/100 kmWLTP
Iveco Dailiy Electric 60 EV60 kW82 PS270 kmNEFZ
Iveco Dailiy Electric 80 EV80 kW109 PS294 kmNEFZ
Jaguar I-Pace S294 kW400 PS420 km21,2 kWh/100 kmWLTP
Kia e-Niro – 100 kW100 kW136 PS289 km14,2 kWh/100 kmWLTP
Kia e-Niro – 150 kW150 kW204 PS455 km14,9 kWh/100 kmWLTP
Kia e-Soul (2019)150 kW204 PSWLTP
Kia Soul EV PLAY81,4 kW110 PS250 km14,3 kWh/100 kmNEFZ
Mercedes-Benz B 250 e132 kW180 PS230 km16,6 kWh/100 kmNEFZ
Mercedes-Benz Concept EQA200 kW272 PS400 kmNEFZ
Mercedes-Benz EQC300 kW408 PS450 km22,2 kWh/ 100 kmNEFZ
Mercedes-Benz EQV150 kW204 PS405 km27,0 kWh/100kmWLTP
Mercedes-Benz eVito84 kW115 PS150 kmNEFZ
Mercedes-Benz SLS AMG ED552 kW750 PS250 kmNEFZ
Mercedes-Maybach 6 Cabriolet550 kW750 PS500 kmNEFZ
Microlino (14,4 kWh)15 kW20 PS200 kmNEFZ
Microlino (8 kWh)15 kW20 PS125 kmNEFZ
Mini Cooper SE135 kW184 PS235 kmWLTP
Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)49 kW68 PS160 km13,5 kWh/100 kmNEFZ
NIO ES6400 kW540 PS510 kmNEFZ
Nissan e-NV200 Minivan80 kW109 PS163 km16,5 kWh/100 kmNEFZ
Nissan E-NV200 Transporter80 kW109 PS200 km16,5 kWh/100 kmNEFZ
Nissan Leaf80 kW109 PS150 km15 kWh/100 kmNEFZ
Nissan Leaf (2018)110 kW150 PS285 km20,6 kWh/100 kmWLTP
Nissan Leaf 3.ZERO e+ Limited Edition160 kW217 PS185 km20,6 kWh/100 kmWLTP
Nissan Leaf mit 30kWh-Batteriemodul80 kW109 PS250 km15 kWh/100 kmNEFZ
Opel Ampera-e150 kW204 PS520 km16 kWh/100 kmNEFZ
Opel e-Corsa100 kW136 PS330 kmWLTP
Peugeot e-208100 kW 136 PS340 kmWLTP
Peugeot e-2008100 kW136 PS310 kmWLTP
Peugeot iOn49 kW67 PS150 km12,6 kWh/100 kmNEFZ
Peugeot Partner Electric49 kW67 PS170 km18 kWh/100 kmNEFZ
Pininfarina Battista1.400 kW1.926 PS450 kmNEFZ
Polestar 2300 kW408 PS500 kmNEFZ
Porsche Taycan Turbo 460 kW626 PS450 km23,0 – 26,7 kWh/100kmWLTP
Porsche Taycan Turbo S460 kW626 PS412 km24,5 – 25,7 kWh/100kmWLTP
Renault City K-ZENEFZ
Renault Fluence Z.E.70 kW95 PS185 km14 kWh/100 kmNEFZ
Renault Kangoo maxi Z.E.44 kW60 PS170 km15,5 kWh/100 kmNEFZ
Renault Twizy 454 kW5,5 PS100 km5,8 kWh/100 kmNEFZ
Renault ZOE68 kW93 PS400 km14,6 kWh/100 kmNEFZ
Renault ZOE (2018)80 kW108 PS316 km14,6 kWh/100 kmWLTP
Renault ZOE (2020)100 kW135 PS390 kmWLTP
RG Nathalie300 kW408 PS850 km
Rivian R1S300 kW408 PS370 kmWLTP
Rivian R1T300 kW408 PS370 kmWLTP
Seat Mii electric61 kW83 PS260 kmWLTP
Seres SF5510 kW 680 PS500 kmNEFZ
Share2Drive SVEN24 kW33 PS140 kmWLTP
Škoda CITIGOe iV61 kW83 PS260 kmWLTP
Škoda Vision iV Konzept 225 kW306 PS500 kmWLTP
smart EQ fortwo 60 kW60 kW81 PS160 km14,5 kWh/100 kmNEFZ
smart EQ fortwo Cabrio 60 kW60 kW81 PS145 km14,5 kWh/100 kmNEFZ
smart EQ fortwo forfour 60 kW60 kW81 PS139 km15,4 kWh/100 kmNEFZ
Sono Motors Sion120 kW164 PS250 km14 kWh/100 kmWLTP
StreetScooter Work48 kW65 PS80 kmNEFZ
StreetScooter Work L48 kW65 PS80 kmNEFZ
StreetScooter Work XL90 kW122 PS200 kmNEFZ
Tesla Model 3192 kW262 PS350 km14,1 kWh/100 kmNEFZ
Tesla Model S – Ludicrous Performance613 kmNEFZ
Tesla Model S – Maximale Reichweite632 kmNEFZ
Tesla Model S – Standard Reichweite520 kmNEFZ
Tesla Model S 100D515 kW700 PS613 kmNEFZ
Tesla Model S 70235 kW319 PS455 km20,5 kWh/100 kmNEFZ
Tesla Model S P90D345 kW469 PS557 km23,3 kWh/100 kmNEFZ
Tesla Model S70D244 kW332 PS420 km18 kWh/100 kmNEFZ
Tesla Model S90D315 kW428 PS557 km17.7 kWh/100 kmNEFZ
Tesla Model X – Ludicrous Performance542 kmNEFZ
Tesla Model X – Maximale Reichweite565 kmNEFZ
Tesla Model X 100D568 kW773 PS542 kmNEFZ
Tesla Model Y – Standard Range370 kmNEFZ
Tesla Model Y – Long Range540 kmNEFZ
Tesla Model Y – Dual Motor AWD505 kmNEFZ
Tesla Model Y – Perfomance480 kmNEFZ
Uniti One40 kW55 PS300 kmNEFZ
Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury550 kW750 PS500 kmNEFZ
VW E-Golf85 kW116 PS190 km12,7 kWh/100 kmNEFZ
VW e-Up!61 kW83 PS260 kmWLTP
VW ID.3150 kW204 PS330 kmWLTP
VW ID.3 1st Edition150 kW204 PS420 kmWLTP
VW ID. Buggy150 kW204 PS250 kmWLTP
VW ID. Buzz275 kW373 PS600 kmWLTP
VW ID. Crozz225 kW306 PS500 kmNEFZ
VW ID. Roomzz225 kw306 PS450 kmWLTP
VW ID. Vizzion225 kW306 PS665 kmNEFZ
Xpeng P7600 kmNEFZ

Elektroautos - Ladestecker und Ladestandards

Elektroauto Ladesystem bauen auf der Norm IEC 62196 auf, dennoch existieren bei den Ladesteckern der Elektrofahrzeuge unterschiedliche Typen, welche teilweise speziell für das jeweilige Modell geschaffen wurden. Daher möchte ich erwähnen, dass die Ladeoptionen hersteller- und modellabhängig sind, einige Optionen sind nur gegen Aufpreis erhältlich. In der nachfolgenden Tabelle findest du die jeweiligen Ladesteckertypen von gängigen Elektroautos. Zuvor möchte ich die verschiedenen Standards noch erläutern.

  • Schuko-Ladestecker: Ein Standard, welchen praktisch alle Fahrzeuge nutzen können. Hiermit ist das Aufladen, teils mit Adapter, an normalen 230-Volt-Haushalts-Schuko-Steckdosen möglich. Dies ist jedoch aufgrund der begrenzten Leistungsfähigkeit mit erheblichen Ladezeiten verbunden. Daneben sind auch CEE-Drehstromanschlüsse fahrzeugabhängig und teilweise mit Adaptern nutzbar.
  • TYP2: Dieser Stecker hat sich mittlerweile zum EU-Standard entwickelt und kommt für den Anschluss an Ladestellen mit Wechsel- oder Drehstrom bis 43 kW zum Einsatz. Wenn die Ladestellen genügend Leistung abgeben können, wird die maximale Leistungsaufnahme und die Möglichkeit des ein- oder mehrphasigen Ladens, sowie die daraus resultierende Ladezeit vom Fahrzeug bestimmt.
  • Combined Charging System (CCS): Hierbei handelt es sich um eine Erweiterung der TYP2 Ladestecker, welche diesen zum Combo-2-Stecker mit zusätzlichen Kontakten um die Möglichkeit der Gleichstromladung wandelt.
  • CHAdeMO-System: Dieses System wird vor allem bei japanischen Automobilherstellern für Gleichstromladung bis 50 kW genutzt. Auch in Europa wurden Ladesäulen für dieses System errichtet.
  • Supercharger-System: ist ein von Tesla ins Leben gerufene System, welches deren Fahrzeuge mit bis zu 135 kW aufladen kann

 

ModellbezeichnungLadesteckerLadezeit TYP 2Ladezeit DC Schnellladung (CCS)Ladezeit AC
AIWAYS U5 ION40 Min
Aston Martin Rapide E
Atlis XT
Audi AI:ME
Audi e-tron GT ConceptTyp 2 AC, CCS8,5 h30 Min
Audi e-tron e-tron 55 quattroTyp 2 AC, CCS8,5 h30 Min
Audi e-tron e-tron 50 quattroTyp 2 AC, CCS8,5 h30 Min
Audi e-tron SportbackTyp 2 AC, CCS
Audi Q4 e-tronSchnellladung 125 kW30 Min
BMW Concept iX3Haushaltssteckdose // CCS30 Min
BMW i3 22 kWhTyp 2 AC, Combo25 Min2 h 50 Min
BMW i3 33 kWhTyp 2 AC, Combo39 Min2 h 45 Min
BMW i3 94Ah (2018)Typ 2 AC, Combo2 h 45 Min
BMW i3s 94Ah (2018)Typ 2 AC, Combo2 h 45 Min
Bollinger Motors B1Haushaltssteckdose//Wallbox // CCS1,25 h10 h
Bollinger Motors B2Haushaltssteckdose//Wallbox // CCS1,25 h10 h
Byton K-Byte
Byton M-Byte AllradantriebGleichstrom, 22-kW
Byton M-Byte HinterradantriebGleichstrom, 22-kW
Citroën E-Mehari
DS 3 Crossback E-TenseWallbox // DC Schnellladung (100 kW)0,5 h5 h
Ducato Electric
e.Go Life 20Schuko-Stecker // TYP 2 (AC)3,8 h5,4 h
e.Go Life 40Schuko-Stecker // TYP 2 (AC)4,5 h7,3 h
e.Go Life 60Schuko-Stecker // TYP 2 (AC)6,9 h9,8 h
emovum e-Ducato Bus3 h9 h
emovum e-Ducato Transporter3 h9 h
Ford Focus ElectricFord Charging System0,5 h16 h
Honda e Prototype0,5 h
Hyundai Ioniq ElektroTyp 2 AC7 h4,5 h
Hyundai Kona Elektro (100 kWh)Wallbox // Schnellladestation 100 kWh1 h (80%)6 h
Hyundai Kona Elektro (150 kWh)Wallbox // Schnellladestation 100 kWh1 h (80%)9 h
Iveco Dailiy Electric 60 EVIEC Typ2 Stecker2 h
Iveco Dailiy Electric 80 EVIEC Typ2 Stecker2 h
Jaguar I-Pace S
Kia e-Niro – 100 kWSchnellladestation 100 kWh1 h (80%)
Kia e-Niro – 150 kWSchnellladestation 100 kWh1 h (80%)
Kia e-Soul (2019)
Kia Soul EV PLAYCCS // Netzladekabel Typ26 h0,5 h20 h
Mercedes-Benz B 250 e
Mercedes-Benz Concept EQAWallbox / induktiv
Mercedes-Benz EQCHaushaltssteckdose // Wallbox // Schnellladestation1 h
Mercedes-Benz EQVGleichstrom, 11-kW0,75 h
Mercedes-Benz eVitoHaushaltssteckdose // Wallbox6 h
Mercedes-Benz SLS AMG ED
Mercedes-Maybach 6 CabrioletCCS // induktiv
Microlino (14,4 kWh)Haushaltssteckdose // Wallbox1 h 40 min4 h
Microlino (8 kWh)Haushaltssteckdose // Wallbox1 h 40 min4 h
Mini Cooper SECCS0,5 h
Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)Chademo Stecker / SAE J 1772 Stecker
NIO ES6
Nissan e-NV200 MinivanTyp 1 AC/CHAdeMO0,5 h
Nissan E-NV200 TransporterTyp 1 AC/CHAdeMO0,5 h
Nissan LeafNetzladekabel Typ2 // CHAdeMO7 h0,5 h
Nissan Leaf (2018)Netzladekabel Typ2 // CHAdeMO8,5 h1 h
Nissan Leaf 3.ZERO e+ Limited EditionNetzladekabel Typ2 // CHAdeMO8,5 h1 h
Nissan Leaf mit 30kWh-BatteriemodulNetzladekabel Typ2 // CHAdeMO4,5 h0,5 h7,5 h
Opel Ampera-eTyp 2 // CCS10 h
Opel e-CorsaWallbox // DC Schnellladung (100 kW)0,5 h5 h
Peugeot e-208Haushaltssteckdose // Wallbox // CCS8 h0,5 h16 h
Peugeot e-2008Haushaltssteckdose // Wallbox // CCS8 h0,5 h16,5 h
Peugeot iOnHaushaltssteckdose // CHAdeMO0,5 h7 h
Peugeot Partner Electric
Pininfarina Battista
Polestar 2
Porsche Taycan Turbo 800 Volt-Technik // 11 kW-TYP-20,5 h9 h
Porsche Taycan Turbo S800 Volt-Technik // 11 kW-TYP-20,5 h9 h
Renault City K-ZE50 Minuten
Renault Fluence Z.E.Haushaltssteckdose10-12 h
Renault Kangoo maxi Z.E.Typ 2 AC7 h
Renault Twizy 45Haushaltssteckdose3,5 h
Renault ZOETyp 2 AC2 h14,5 h
Renault ZOE (2018)Typ 2 AC1 h 40 min15 h
Renault ZOE (2020)CCS
RG Nathalie
Rivian R1S
Rivian R1T
Seat Mii electric
Seres SF5
Share2Drive SVEN
Škoda CITIGOe iVCCS, 7,2 kW Lader4,25 h1 h12,75 h
Škoda Vision iV Konzept Schnellladung0,5 h
smart EQ fortwo 60 kWTyp 2, Serie 7.6 kW, optional 22 kW40 min6 h
smart EQ fortwo Cabrio 60 kWTyp 2, Serie 7.6 kW, optional 22 kW40 min6 h
smart EQ fortwo forfour 60 kWTyp 2, Serie 7.6 kW, optional 22 kW40 min6 h
Sono Motors Sion50 kW (CCS) / 11 kW (Typ 2)3,5 h0,5 h13 h
StreetScooter Work
StreetScooter Work L
StreetScooter Work XL
Tesla Model 3Supercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,5 h
Tesla Model S – Ludicrous PerformanceSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,75 h
Tesla Model S – Maximale ReichweiteSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,75 h
Tesla Model S – Standard ReichweiteSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,75 h
Tesla Model S 100DSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,75 h
Tesla Model S 70Supercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,5 h
Tesla Model S P90DSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,5 h
Tesla Model S70DSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,5 h
Tesla Model S90DSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,5 h
Tesla Model X – Ludicrous PerformanceSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,75 h
Tesla Model X – Maximale ReichweiteSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,75 h
Tesla Model X 100DSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)0,75 h
Tesla Model Y – Standard RangeSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)
Tesla Model Y – Long RangeSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)
Tesla Model Y – Dual Motor AWDSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)
Tesla Model Y – PerfomanceSupercharger (DC) // Typ 2 (AC)
Uniti One
Vision Mercedes-Maybach Ultimate LuxuryCCS // induktiv
VW E-GolfCCS // Netzladekabel Typ29 h0,5 h
VW e-Up!CCS, 7,2 kW Lader4,25 h1 h12,75 h
VW ID.3Schnellladefähig0,5 h
VW ID.3 1st EditionSchnellladefähig0,5 h
VW ID. Buggy
VW ID. Buzz
VW ID. Crozz0,5 h
VW ID. Roomzz0,5 h
VW ID. Vizzion
Xpeng P7

Elektroautos - CO2-Ausstoss

Heutzutage sind nicht mehr nur die maximale Reichweite sowie der kWh-Verbrauch pro 100 Kilometer entscheidend. Immer mehr spielt auch der CO2-Ausstoss von E-Fahrzeugen eine Rolle. Wie die einzelnen Modelle hierbei abschneiden zeigt die nachfolgende Tabelle auf.

Festzuhalten ist, dass man nicht genau ableiten kann, ob nun ein größerer CO2-Ausstoss im Bereich der Kleinwagen, Mittel- oder Oberklasse stattfindet. Hierfür sind die Ausprägungen zu unterschiedlich. So steht beispielsweise ein CITROEN E-Mehari (Kleinwagen) über dem CO2-Ausstoss eines Tesla Model S P90D.

ModellbezeichnungFahrzeugklasseCO2-Ausstoss / Herstellerrein elektrisch max. Geschwindigkeit in km/h
AIWAYS U5 IONSUV0 g/km
Aston Martin Rapide EOberklasse0 g/km250 km/h
Atlis XTSUV0 g/km
Audi AI:MEKompaktklasse0 g/km
Audi e-tron GT ConceptOberklasse0 g/km240 km/h
Audi e-tron e-tron 55 quattroOberklasse0 g/km200 km/h
Audi e-tron e-tron 50 quattroOberklasse0 g/km200 km/h
Audi e-tron SportbackOberklasse0 g/km
Audi Q4 e-tronOberklasse0 g/km180 km/h
BMW Concept iX3Obere Mittelklasse0 g/km
BMW i3 22 kWhKleinwagen0 g/km150 km/h
BMW i3 33 kWhKleinwagen0 g/km150 km/h
BMW i3 94Ah (2018)Kleinwagen0 g/km160 km/h
BMW i3s 94Ah (2018)Kleinwagen0 g/km160 km/h
Bollinger Motors B1SUV0 g/km160 km/h
Bollinger Motors B2SUV0 g/km160 km/h
Byton K-ByteOberklasse0 g/km
Byton M-Byte AllradantriebObere Mittelklasse0 g/km190 km/h
Byton M-Byte HinterradantriebObere Mittelklasse0 g/km190 km/h
Citroën E-MehariKleinwagen139 g/km110 km/h
DS 3 Crossback E-TenseKleinwagen0 g/km150 km/h
Ducato ElectricNutzfahrzeug0 g/km100 km/h
e.Go Life 20Kleinwagen0 g/km116 km/h
e.Go Life 40Kleinwagen0 g/km130 km/h
e.Go Life 60Kleinwagen0 g/km152 km/h
emovum e-Ducato BusNutzfahrzeug0 g/km105 km/h
emovum e-Ducato TransporterNutzfahrzeug0 g/km105 km/h
Ford Focus ElectricKompaktklasse126 g/km137 km/h
Honda e PrototypeKleinwagen0 g/km
Hyundai Ioniq ElektroObere Mittelklasse92 g/km165 km/h
Hyundai Kona Elektro (100 kWh)Obere Mittelklasse0 g/km167 km/h
Hyundai Kona Elektro (150 kWh)Obere Mittelklasse0 g/km167 km/h
Iveco Dailiy Electric 60 EVNutzfahrzeug0 g/km80 km/h
Iveco Dailiy Electric 80 EVNutzfahrzeug0 g/km80 km/h
Jaguar I-Pace SSUV0 g/km200 km/h
Kia e-Niro – 100 kWObere Mittelklasse0 g/km
Kia e-Niro – 150 kWObere Mittelklasse0 g/km
Kia e-Soul (2019)Untere Mittelklasse0 g/km
Kia Soul EV PLAYUntere Mittelklasse109 g/km145 km/h
Mercedes-Benz B 250 eOberklasse0 g/km110 km/h
Mercedes-Benz Concept EQAObere Mittelklasse0 g/km
Mercedes-Benz EQCSUV0 g/km180 km/h
Mercedes-Benz EQVTransporter0 g/km160 km/h
Mercedes-Benz eVitoTransporter0 g/km120 km/h
Mercedes-Benz SLS AMG EDOberklasse0 g/km
Mercedes-Maybach 6 CabrioletOberklasse0 g/km250 km/h
Microlino (14,4 kWh)Kleinwagen0 g/km90 km/h
Microlino (8 kWh)Kleinwagen0 g/km90 km/h
Mini Cooper SEMittelklasse0 g/km150 km/h
Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)Kleinwagen100 g/km130 km/h
NIO ES6Obere Mittelklasse0 g/km
Nissan e-NV200 MinivanObere Mittelklasse135 g/km123 km/h
Nissan E-NV200 TransporterTransporter135 g/km123 km/h
Nissan LeafUntere Mittelklasse112 g/km144 km/h
Nissan Leaf (2018)Untere Mittelklasse0 g/km144 km/h
Nissan Leaf 3.ZERO e+ Limited EditionUntere Mittelklasse0 g/km144 km/h
Nissan Leaf mit 30kWh-BatteriemodulUntere Mittelklasse0 g/km144 km/h
Opel Ampera-eOberklasse27 g/km145 km/h
Opel e-CorsaMittelklasse0 g/km150 km/h
Peugeot e-208Mittelklasse0 g/km
Peugeot e-2008SUV0 g/km
Peugeot iOnKleinwagen94 g/km130 km/h
Peugeot Partner ElectricTransporter148 g/km110 km/h
Pininfarina BattistaOberklasse350 km/h
Polestar 2Oberklasse0 g/km
Porsche Taycan Turbo Oberklasse0 g/km260 km/h
Porsche Taycan Turbo SOberklasse0 g/km260 km/h
Renault City K-ZESUV0 g/km
Renault Fluence Z.E.Mittelklasse182 g/km135 km/h
Renault Kangoo maxi Z.E.Transporter0 g/km130 km/h
Renault Twizy 45Kleinwagen0 g/km45 km/h
Renault ZOEKleinwagen0 g/km135 km/h
Renault ZOE (2018)Kleinwagen0 g/km135 km/h
Renault ZOE (2020)Kleinwagen0 g/km140 km/h
RG NathalieOberklasse0 g/km300 km/h
Rivian R1SSUV0 g/km
Rivian R1TSUV0 g/km
Seat Mii electricKleinwagen0 g/km
Seres SF5SUV0 g/km250 km/h
Share2Drive SVENKleinwagen0 g/km
Škoda CITIGOe iVKleinwagen0 g/km130 km/h
Škoda Vision iV Konzept Oberklasse0 g/km180 km/h
smart EQ fortwo 60 kWKleinwagen0 g/km130 km/h
smart EQ fortwo Cabrio 60 kWKleinwagen0 g/km130 km/h
smart EQ fortwo forfour 60 kWKleinwagen0 g/km130 km/h
Sono Motors SionKleinwagen0 g/km140 km/h
StreetScooter WorkNutzfahrzeug0 g/km85 km/h
StreetScooter Work LNutzfahrzeug0 g/km85 km/h
StreetScooter Work XLNutzfahrzeug0 g/km90 km/h
Tesla Model 3Obere Mittelklasse0 g/km209 km/h
Tesla Model S – Ludicrous PerformanceOberklasse0 g/km250 km/h
Tesla Model S – Maximale ReichweiteOberklasse0 g/km250 km/h
Tesla Model S – Standard ReichweiteOberklasse0 g/km225 km/h
Tesla Model S 100DOberklasse0 g/km250 km/h
Tesla Model S 70Oberklasse0 g/km225 km/h
Tesla Model S P90DOberklasse0 g/km250 km/h
Tesla Model S70DOberklasse0 g/km225 km/h
Tesla Model S90DOberklasse0 g/km210 km/h
Tesla Model X – Ludicrous PerformanceOberklasse0 g/km250 km/h
Tesla Model X – Maximale ReichweiteOberklasse0 g/km250 km/h
Tesla Model X 100DOberklasse0 g/km250 km/h
Tesla Model Y – Standard RangeOberklasse0 g/km193 km/h
Tesla Model Y – Long RangeOberklasse0 g/km209 km/h
Tesla Model Y – Dual Motor AWDOberklasse0 g/km217 km/h
Tesla Model Y – PerfomanceOberklasse0 g/km241 km/h
Uniti OneKleinwagen0 g/km130 km/h
Vision Mercedes-Maybach Ultimate LuxuryOberklasse0 g/km250 km/h
VW E-GolfKompaktklasse102 g/km140 km/h
VW e-Up!Kleinwagen0 g/km130 km/h
VW ID.3Kompaktklasse0 g/km160 km/h
VW ID.3 1st EditionKompaktklasse0 g/km160 km/h
VW ID. BuggyKleinwagen0 g/km160 km/h
VW ID. BuzzObere Mittelklasse0 g/km160 km/h
VW ID. CrozzObere Mittelklasse0 g/km180 km/h
VW ID. RoomzzSUV0 g/km180 km/h
VW ID. VizzionOberklasse0 g/km180 km/h
Xpeng P7Oberklasse0 g/km

Zuletzt aktualisiert am 14.10.2019 – Vollständigkeit kann nicht gewährleistet werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
75 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

ich fahre nun seit 17000 km den Zoe und bin rundum zufrieden. Die Ladung dauert (gottseidank) keine 13 Stunden, wie angegeben, sondern 2 Std und 15 min. Das ist allerdings immernoch zu lange. Ich helfe mir indem ich immer nur eine Teilladung mache, wenn ich große Strecken (über 400 km) mach. Das verkürzt die Ladezeit, weil im unteren Bereich der Ladung die Menge an Kilometern schneller zunimmt, als im oberen Bereich der Ladung. z.B. ist zwischen 99 und 100 % eine Ladedauer von 30 min und nur 12 km mehr sind im „Tank“.

Wie sieht die Reichweite aus wenn man einen voll beladenen Anhänger zieht? Ich bin der Meinung das bei allen Modellen gleich die Batterie sehr schnell leer ist.

Ideal wäre es wenn z.B. an Autobahntankstellen einfach das Akkusystem wie mit einer Schublade ausgetauscht werden könnten ( oder ein Klicksystem von unten, dann wäre ein Eingriff in die Karosserieform des Fahrzeugs nicht notwendig). Den leeren Akku heraus und ein geladener Akku hinein. Dazu sollten sich zumindest einige Hersteller auf ein identisches System einigen, mechanisch und elektrisch mit identischen Leistungsstufen z.B. eine Leistungsstufe für 2 – 3 Autoklassen. Oder mit nur einem mechanischem System aber dann etwa mit unbenutzten Leerbereichen wenn ein kleineres Akkusystem benutzt wird. Die Bezahlung für den Austausch und zum Eintritt in das Tauschsystem eine Kaution über mindestens 2 Akkus. Ein leistungsfähiges Kontrollsystem zur Überwachung von Akkus wäre bestimmt möglich. Dazu natürlich die Möglichkeit für Wenig- oder Kurzstreckenfahrer das Akkusystem zu Hause laden aber dann nur mit niedriger Leistung um das Versorgungssystem nicht zu sehr zu belasten. Extras wie z.B. laden mit Solarzellen wäre dann Herstellerabhängig möglich. In Städten oder auf dem Land könnten ebenfalls einige Tauschstellen eingerichtet werden. Idealerweise in günstigen Entfernungen zu elektrischen Powersystemen.

Interessant wäre die an Bord verbaute Speichergrösse der Batterien in Ah oder kAh, die im theoretisch vollgeladenen Zustand bewertet wird.

Die ganze Energiebilanz stimmt solange nicht,wie der(Braunkohlen)- Strom aus der Steckdose kommt.
Der Einzige,der dabei ist,das zu klären,ist für mich Quant mit nanoflow-technologie.
Ich halte E-Fahrzeuge mit Steckdosenstrom für
vertane lnnovation !

Die 2.te Tabelle scheint falsch zu sein, oder was ist der Unterschied zur ersten?

Hallo, interessant wäre der Listenpreis im Verhältnis zur Reichweite. Gruß Ludger

Danke für die Aufstellung, die scheinbar immer wieder aktualisiert wird.
Leider sind bei der Reichweite nicht nur die Normreichweiten, sondern auch Praxisreichweiten gelistet (Bsp. der alte Leaf mit 150km) also ein Vergleich nicht möglich.
Spannend wäre eine Listung nach Praxiswerten, nachNEFZ und zusätzlich nach dem neuen praxisnahen EPA gegenüberzustellen :-)
Viele Grüße Robert

Hallo,
mir ist aufgefallen, daß der Nissan e-nv200 als Kastenwagen mit einer anderen Reichweite angegeben ist, als der Kombi, stimmt das? Gleicher Motor, gleicher Accu, übrigens hat das aktuelle Modell eine 40 kW Batterie. Ich fahre den Kastenwagen und komme 270 – 280 km weit.
Gruß Harro

Ich bin begeistert, dass es überhaupt so eine Liste mit so vielen Informationen gibt.
Bin auf der Suche nach einem Nachfolger unseres Nissan e-NV200 für das der Leasingvertrag im Sommer ausläuft.
Da ist diese Seite sehr hilfreich.
Ganz herzlichen Dank.

Wenn man sich in den nächsten Jahren ,mal um die Rekuperatipn bemühen würde ,Rückgewinnung der Bremsenergie .
Last uns weiter Aufladen bis zum Kurzschluss.
Die Überkapazitäten auf dem Strommarkt schleichen dahin.

Smart und Sion von Sono Motors wären auch interessant im Vergleich.

Interessant wäre doch auch einmal die Reichweite bei Winter- bzw. Schlechtwetterbetrieb. Wenn z.B. Heizung, Licht, Scheibenwischer und dergleichen gleichzeitig in Betrieb sind.

Huiuiui. Das ist aber super. Jetzt steh ich voll unter Strom.

Hallo Elektkroauto-News, in den Tabellen ist euch beim EQC beim Verbrauch ein Fehler unterlaufen. Der Verbrauch liegt bei 22,2 kWh/100 km. Bitte korrigieren!