1. Startseite
  2. Vergleiche
  3. Mercedes
  4. Mercedes EQS AMG 53 4MATIC+

Mercedes EQS AMG 53 4MATIC+

Mercedes-Benz
© Mercedes-Benz
175.000,00€
Marke: Mercedes
Kategorie: Fahrzeuge
  • Grundpreis: 175.000 €
  • Nutzbare Batterie: 107,8 kWh
  • Verbrauch pro 100 km: 19,1 kWh
  • Auslieferung ab: Juli 2022

Der Mercedes EQS AMG 53 4MATIC+ ist die leistungsstärkste Variante des Mercedes-EQS und weiß nicht nur in puncto Leistung sondern auch Design zu glänzen.

Mit dem neuen Mercedes EQS AMG 53 4MATIC+ startet Mercedes-AMG in die vollelektrische Zukunft. Das erste batterie-elektrisch angetriebene Serienmodell basiert auf der EQ-Architektur für Fahrzeuge der Luxus- und Oberklasse. Die bis zu 560 kW starke Luxuslimousine wurde in Affalterbach in Sachen Performance neu- oder weiterentwickelt. Herzstück des neuen Elektro-AMG ist ein Allrad-Strang mit je einem Motor an Vorder- und Hinterachse.

Die Basisversion des Mercedes EQS AMG liefert maximal 484 kW (658 PS), das maximale E-Maschinen-Drehmoment liegt bei 950 Nm. In 3,8 Sekunden geht’s auf Tempo 100 , abgeregelt wird bei 220. Mit dem auf Wunsch erhältlichen Dynamic-Plus-Paket steigt die Höchstleistung im „Race Start Modus“ auf bis zu 560 kW (761 PS) bei 1020 Nm Drehmoment, für den Standard-Spurt vergehen 3,4 Sekunden und der Vortrieb endet bei 250.

Besonders leistungsstark ist laut AMG die E-Maschine an der Hinterachse des hier vorgestellten Mercedes EQS AMG 53 4MATIC+. Ein wesentlicher Grund dafür ist die sechsphasige Auslegung, basierend auf zwei Wicklungen mit jeweils drei Phasen. Hinzu kommt das hoch belastbare Thermokonzept, das wiederholte Beschleunigungsmanöver mit gleichbleibend hoher Leistung ermöglicht.

Die 400-Volt-Batterie hat nach Angaben von AMG einen nutzbaren Energieinhalt von 107,8 kWh. Der Kobalt-Anteil ist auf zehn Prozent reduziert. Wie beim Schwestermodell von Mercedes-EQ kann der Energiespeicher mit bis zu 200 kW an Schnellladestationen mit Gleichstrom laden. In diesem Fall lässt sich bereits nach knapp über 19 Minuten Strom für bis zu weitere 300 Kilometer (WLTP).

Anteil an der Verkürzung der Ladezeiten hat auch das Thermo-Management. Damit wird die Batterie bei Bedarf während der Fahrt vorgewärmt oder gekühlt, um am Ladepunkt die optimale Temperatur für schnelles Laden zu erreichen.

Mercedes EQS AMG 53 4MATIC+ - Eigenschaften

Übersicht

Verfügbarkeit Erwartet
Auslieferung ab Juli 2022
Auslieferung bis -
Umweltbonus -
Kfz-Steuer 0 € mtl.

Technische Daten

Beschleunigung 0 - 100 km/h (sek) 3,4
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 250
Reichweite (km) 565
Leistung kW (PS) 560 kW (761 PS)
Max. Drehmoment (Nm) 1.020
Antrieb Allrad

Batterie und Aufladen

Batteriekapazität in kWh 120,0
Ladeanschluss Typ 2
Platzierung Ladeanschluss hinten
Ladeleistung AC (kW) 11
Ladezeit AC 0-100% (h) 11h 45min
Ladegeschwindigkeit AC (km/h laden) 49
Nutzbare Batteriekapazität 107,8
Schnellladeanschluss CCS
Ladeleistung DC (kW) 200
Ladezeit DC 0-100% (h) 32 min
Ladegeschwindigkeit DC (km/h laden) 740

Energieverbrauch WLTP

Reichweite WLTP (km) 580
Nennverbrauch WLTP (kWh/100km) 21,5
Fahrzeugverbrauch WLTP (kWh/100km) 18,6
Äquivalent Benzinverbrauch WLTP (l/100km) 2,4

Maße und Gewicht

Länge (mm) 5.216
Breite (mm) 1.926
Höhe (mm) 1.512
Radstand (mm) 3.210
Leergewicht (EG in kg) 2.655
Kofferraumvolumen (l) 610
Ladevolumen max. (l) 1.770

Weitere Daten

Sitze 5
Isofix bisher keine Daten
Wendekreis (m) 10,9
Karosseriebauform Stufenheck
Segment Ober
Dachreling nein

Mercedes EQS AMG 53 4MATIC+ - Erfahrungsberichte

  • Bericht veröffentlichen

    Bitte reiche nur einen Bericht ein, wenn du bereits Erfahrungen sammeln konntest. Jeder Bericht muss manuell geprüft und freigeschaltet werden.

  • Deine Beurteilung (10 Punkte = Bestnote)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 6 / 10 basierend auf deiner Auswahl

Mercedes EQS AMG 53 4MATIC+ - Videos

Mercedes EQS AMG 53 4MATIC+ - Leasing & Abo