1. Startseite
  2. Vergleiche
  3. Kia
  4. Kia e-Niro 64 kWh

Kia e-Niro 64 kWh

KIA
© KIA
38.105,00€
SKU:
Marke: Kia
Kategorie: Fahrzeuge
  • Grundpreis: 38.105 €
  • Nutzbare Batterie: 64,0 kWh
  • Verbrauch pro 100 km: 17,3 kWh
  • Auslieferung ab: Januar 2020

Der Kia e-Niro 64 kWh mit 150-kW-Motor (204 PS), 64-kWh-Akku und bis zu 455 km Reichweite sprintet in nur 7,8 Sekunden von null auf Tempo 100.

Mit dem e-Niro demonstriert Kia, wie E-Mobilität ohne Kompromisse aussieht: Der Elektro-Crossover hat eine kombinierte Reichweite von bis zu 455 Kilometern und fährt im City-Zyklus mit einer Akkuladung sogar bis zu 615 Kilometer weit. . Für das Modelljahr 2020 hat der Herstellen den Kia e-Niro 64 kWh weiter aufgerüstet. Mit am Start ist mittlerweile ein 26-cm-Navigationssystem (10,25 Zoll) mit den Online-Diensten UVO Connect, 3-Phasen-On-Board-Ladegerät, Verkehrszeichenerkennung für Tempolimits, ein neues Armaturenbrettdesign, ein Interieur-Paket mit Farbakzenten in „Electric Blue“ und die Außenfarbe Yachtblau Metallic.

Beim Antrieb stehen zwei Varianten zur Wahl. Die stärkere Version des Stromers mit 150-kW-Motor (204 PS), 64-kWh-Akku und bis zu 455 Kilometern Reichweite sprintet in nur 7,8 Sekunden von null auf Tempo 100. Für gesteigerten Fahrspaß sorgen der tiefe Fahrzeugschwerpunkt und der „Sport“-Modus der vierstufigen Fahrmodus-Wahl. Über den Schnellladeanschluss lässt sich die Batterie an einer Station mit 80-kW-Gleichstrom in nur 54 Minuten bis 80 Prozent aufladen. Das Laden mit Wechselstrom wird durch den neuen, optionalen 3-Phasen-On-Board-Charger beschleunigt.

Egal, ob mit großer oder kleiner Batterie, der Elektro-Crossover präsentiert sich mit einer kraftvollen Grundhaltung, breiter Spur und relativ großer Bodenfreiheit. Hierdurch erscheint er mit einem sportlichen Profil auf der Bildfläche, welches des weiteren über eine gute Aerodynamik (cW: 0,29) verfügt. Im Vergleich zu den KIA Niro Hybridmodellen wurde das Design des E-Autos modifiziert. Als charakteristische Merkmale gelten: geschlossener Kühlergrill, pfeilförmiges LED-Tagfahrlicht, modifizierter Lufteinlass sowie Akzente in Hellblau.

Der Innenraum des Kia e-Niro 64 kWh präsentiert sich seinerseits in Schwarz oder Grau, optional mit blauen Akzenten. Dort überzeugt wie bereits außen ein modernes Design, hochwertige Materialien. KIA hat zudme darauf geachtet ein ergonomisches Cockpit mit Gangwahl-Drehschalter und großformatigen Displays an den Start zu bringen. Eindrücke gibt’s in unserem Testbericht oder dem nachfolgend eingebetteten Video.

Kia e-Niro 64 kWh - Eigenschaften

Übersicht

Verfügbarkeit In Produktion
Auslieferung ab Januar 2020
Umweltbonus 9.000 €
Kfz-Steuer 0 € mtl.

Technische Daten

Beschleunigung 0 - 100 km/h (sek) 7,8
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 167
Reichweite (km) 370
Leistung kW (PS) 150 (204)
Max. Drehmoment (Nm) 395
Antrieb Front

Batterie und Aufladen

Batteriekapazität in kWh 67,1
Ladeanschluss Typ 2
Platzierung Ladeanschluss vorne
Ladeleistung AC (kW) 7,2
Ladezeit AC 0-100% (h) 10h 30min
Ladegeschwindigkeit AC (km/h laden) 35
Nutzbare Batteriekapazität 64,0
Schnellladeanschluss CCS
Ladeleistung DC (kW) 77
Ladezeit DC 0-100% (h) 44min
Ladegeschwindigkeit DC (km/h laden) 350

Energieverbrauch WLTP

Reichweite WLTP (km) 455
Nennverbrauch WLTP (kWh/100km) 15,9
Fahrzeugverbrauch WLTP (kWh/100km) 14,1
Äquivalent Benzinverbrauch WLTP (l/100km) 1,6

Maße und Gewicht

Länge (mm) 4.375
Breite (mm) 1.805
Höhe (mm) 1.560
Radstand (mm) 2.700
Leergewicht (EG in kg) 1.812
Zulässige Gesamtmasse (zGM in kg) 2.230
Kofferraumvolumen (l) 451
Ladevolumen max. (l) 1.405
Dachlast (kg) 100
Nutzlast (kg) 493

Weitere Daten

Sitze 5
Isofix ja, 2 Sitze
Wendekreis (m) 10,6
Karosseriebauform SUV
Segment Kompakt
Dachreling ja

Kia e-Niro 64 kWh - Erfahrungsberichte

  • Bericht veröffentlichen

    Bitte reiche nur einen Bericht ein, wenn du bereits Erfahrungen sammeln konntest. Jeder Bericht muss manuell geprüft und freigeschaltet werden.

  • Deine Beurteilung (10 Punkte = Bestnote)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 6 / 10 basierend auf deiner Auswahl