1. Startseite
  2. Vergleiche
  3. Honda
  4. Honda e

Honda e

Honda
© Honda
32.997,00€
Marke: Honda
Kategorie: Fahrzeuge
  • Grundpreis: 32.997 €
  • Nutzbare Batterie: 28,5 kWh
  • Verbrauch pro 100 km: 16,8 kWh
  • Auslieferung ab: August 2020

Der Honda e macht dem Begriff Kleinwagen alle Ehre, muss sich aber mitnichten verstecken. Denn als urbaner Stromer weiß er zu überzeugen.

Mit dem Honda e startet der japanische Autohersteller nächstes Jahr ins elektrische Zeitalter. Dabei setzt man bei Honda bewusst auf einen Kleinwagen. In diesem Fall bedeutet klein konkret: 3,90 Meter Länge, Breite 1,73. vier Türen, vier Sitze. Also nicht mal ganz VW-Polo-Maße. „Mancher fragt uns, warum wir in diesem Segment starten“, doziert Kotaro Yamamoto, Technical Advisor von Honda Europa, „und die Antwort ist: Wir glauben, dass Elektromobilität für den urbanen Verkehr am meisten Sinn macht. Und ein urbanes Auto muss kompakt sein.“ Große, schnelle elektrische Autobahn-Gleiter à la Tesla Model S oder Audi E-Tron halten die Japaner dagegen für „kontraproduktiv, weil schwer und teuer“, so Honda gegenüber Elektroauto-News.net.

Der Honda e verkörpert das Honda Design für eine neue Ära der urbanen Mobilität. Zum Ausdruck kommt diese Designphilosophie auch im innovativen SCMS-Kamerasystem (Side Camera Mirror System): Es ersetzt die konventionellen Außenspiegel durch kleinformatige Kameras und überträgt die Bilder in Echtzeit auf die zwei Sechs-Zoll-Monitore im Fahrzeuginnern. Im Innenraum erzeugen dezente und moderne Materialien eine entspannte Lounge-Atmosphäre. Der großzügige Radstand hebt das Platzangebot auf das Niveau der nächsthöheren Fahrzeugklasse.

In der Basisvariante verbindet der Honda e 222 km Reichweite (WLTP) mit einer umfassenden Ausstattung. Des Weiteren gibt Honda zu verstehen, dass der Stromer mit der Fähigkeit zum Schnellladen versehen ist. So kann die 35,5-kWh-Batterie – mit einer Reichweite von bis zu 222 km (WLTP) – in nur 30 Minuten auf 80 Prozent aufgeladen werden. Ein spezielles Temperaturmanagement für die Batterie optimiert die Reichweite bei hohen und niedrigen Temperaturen und erlaubt damit häufigeres schnelles Gleichstrom-Laden. Die Basisversion bringt es auf 136 PS (100 kW) Leistung und beschleunigt in 9,0 Sekunden auf 100 km/h.

Honda e - Eigenschaften

Übersicht

Verfügbarkeit In Produktion
Auslieferung ab August 2020
Umweltbonus 9.000 €
Kfz-Steuer 0 € mtl.

Technische Daten

Beschleunigung 0 - 100 km/h (sek) 9,5
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 145
Reichweite (km) 170
Leistung kW (PS) 100 (136)
Max. Drehmoment (Nm) 315
Antrieb Heck

Batterie und Aufladen

Batteriekapazität in kWh 35,5
Ladeanschluss Typ 2
Platzierung Ladeanschluss vorne
Ladeleistung AC (kW) 6,6
Ladezeit AC 0-100% (h) 5h 15min
Ladegeschwindigkeit AC (km/h laden) 33
Nutzbare Batteriekapazität 28,5
Schnellladeanschluss CCS
Ladeleistung DC (kW) 50
Ladezeit DC 0-100% (h) 36
Ladegeschwindigkeit DC (km/h laden) 190

Energieverbrauch WLTP

Reichweite WLTP (km) 220
Nennverbrauch WLTP (kWh/100km) 18,0
Fahrzeugverbrauch WLTP (kWh/100km) 13,0
Äquivalent Benzinverbrauch WLTP (l/100km) 1,5

Maße und Gewicht

Länge (mm) 3.894
Breite (mm) 1.752
Höhe (mm) 1.512
Radstand (mm) 2.530
Leergewicht (EG in kg) 1.525
Zulässige Gesamtmasse (zGM in kg) 1.870
Kofferraumvolumen (l) 171
Ladevolumen max. (l) 857
Nutzlast (kg) 420

Weitere Daten

Sitze 4
Isofix bisher keine Daten
Wendekreis (m) 9,
Karosseriebauform Steilheck
Segment Klein
Dachreling nein

Honda e - Erfahrungsberichte

  • Bericht veröffentlichen

    Bitte reiche nur einen Bericht ein, wenn du bereits Erfahrungen sammeln konntest. Jeder Bericht muss manuell geprüft und freigeschaltet werden.

  • Deine Beurteilung (10 Punkte = Bestnote)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 6 / 10 basierend auf deiner Auswahl

Weitere Fahrzeuge von Honda