ncap-crashtest renault zoe

Renault Zoe mit NCAP-Prädikat „Bester seiner Klasse“ ausgezeichnet

Copyright Abbildung(en): Renault Zoe im Euro-NCAP Crashtest Anfang 2013. Foto: Renault/Euro-NCAP

Die unabhängige Euro NCAP-Organisation hat den 100% elektrischen Renault ZOE mit dem Prädikat „Bester seiner Klasse“ ausgezeichnet. Damit ist die Elektrolimousine das sicherste Fahrzeug aller getesteten Kompaktmodelle mit Elektroantrieb oder Verbrennungsmotor.

renault-zoe-unterwegs Bereits im März 2013 erhielt der Renault ZOE als erstes ausschließlich für den Elektroantrieb konzipiertes Modell beim Euro NCAP-Crashtest die Bestnote von fünf Sternen.

Damit ist die Kompaktlimousine das 14. Modell der französischen Marke, das den strengen Sicherheitstest mit einem hervorragenden Ergebnis abschließt. Darüber hinaus erhält es als 7. Renault Modell das „Bester seiner Klasse“-Siegel.

 

Die erneute Auszeichnung unterstreicht den Anspruch von Renault, bei Fahrzeugen mit Elektroantrieb oder mit Verbrennungsmotor ein gleich hohes Sicherheitsniveau zu bieten. Die rein elektrisch betriebene Kompaktlimousine ZOE erhielt Top-Noten beim Erwachsenen- und Kinderschutz, der Fußgängersicherheit sowie bei der Ausstattung mit Sicherheits- und Assistenzsystemen. Der ZOE erreichte beim Erwachsenenschutz mit 32 von 36 möglichen Punkten eines der besten Ergebnisse, das ein Fahrzeug in diesem Segment je erreicht hat.

ncap-crashtest renault zoe
Renault Zoe im Euro-NCAP Crashtest im März 2013. Foto: Renault/Euro-NCAP

Mit acht Punkten erzielt der ZOE außerdem beim Seitenaufprall die höchste erreichbare Punktzahl. Zu diesem hervorragenden Ergebnis tragen die Aufprallsensoren in den vorderen Türen sowie in der B-Säule bei, die direkt mit den Seitenairbags verbunden sind. Dadurch verringert sich die Zeit bis zum Auslösen der Airbags nochmals um wichtige Sekundenbruchteile.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Renault Zoe mit NCAP-Prädikat „Bester seiner Klasse“ ausgezeichnet“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Volkswagen bringt MEB-Elektrokomponenten nach Indien
Vollelektrischer Subaru Solterra startet zu Preisen ab 57.490 Euro
VW startet Vorverkauf des ID.Buzz

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).