Elektroauto Renault Twizy jetzt in Deutschland bestellbar

renault twizy

Copyright Abbildung(en): Renault

Der rein elektrisch betriebene Cityflitzer Renault Twizy ist ab sofort in Deutschland bestellbar. Das dritte Elektroauto von Renault wird ab dem 21. April zum Einstiegspreis von 6.990 Euro ausgeliefert.

renault twizy
Renault Twizy – ab sofort in Deutschland bestellbar. Foto: Renault

Zuzüglich zum Kaufpreis mieten Kunden den leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku je nach Laufzeit und -leistung zum Pauschalpreis ab 50 Euro monatlich (inkl. MwSt.). Das völlig neu entwickelte Fahrzeugmodell für die City bietet zwei Personen Platz und steht in zwei Varianten zur Wahl: Der Twizy 45 mit 4 kW/5 PS und 45 km/h Höchstgeschwindigkeit kann schon ab 16 Jahren mit dem Führerschein Klasse S gefahren werden. Der Renault Twizy in der Standardausführung leistet 13 kW/18 PS und ermöglicht ein Fahren bis Tempo 80 km/h.Mit kompakten 2,3 Meter Länge, 1,2 Meter Breite sowie 3,4 Meter Wendekreis schlängelt sich der Renault Twizy emissionsfrei, leise und agil wie ein Motorroller durch die City. Dank Lenkrad, Pedalen für Gas und Bremse sowie vier Rädern fährt sich der Zweisitzer aber so einfach wie ein PKW. Bei der Ausstattung haben Twizy Käufer die Wahl zwischen den Niveaus Urban, Color und Technic. Der Twizy 45 ist exklusiv in der Basisausstattung Urban verfügbar.

Serienausstattung

Renault Twizy silber SeiteZur Serienausstattung aller Varianten des Renault Twizy zählt neben dem längs einstellbaren Fahrersitz auch das abschließbare 31-Liter-Gepäckfach hinter dem Rücksitz. Damit ist der Renault Twizy auch für größere Shoppingtouren in die City bestens geeignet. Hinzu kommen zwei Handschuhfächer im Instrumenten­träger, davon eines abschließbar. Ein weiteres nützliches Detail ist die serienmäßige beheizbare Frontscheibe (Option für Twizy 45). Ebenfalls zur Serienausstattung zählt das 3-Meter-Ladekabel mit Schuko-Stecker in der Frontverkleidung, der Z.E. Bordcomputer mit Reichweiten- und Batterieladestandsanzeige sowie dem Econometer für die Information über den aktuellen Energiebedarf.

Optionale Ausstattungsmerkmale

Zum Schutz gegen Wind, Staub und Nässe sind für alle Ausstattungen optional halbhohe Flügeltüren mit transparentem unterem Segment erhältlich. Außerdem bietet Renault für den City-Stromer das Panoramadach an.

Über den Autor

Jürgen gründete 2011 den Blog Elektroauto-news.net und veröffentlichte als einer der ersten Elektroauto-Blogs in Deutschland Nachrichten und Hintergrbundberichten zu E-Fahrzeugen und Hybridautos.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Elektroauto Renault Twizy jetzt in Deutschland bestellbar“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Deutschland baut Spitzenposition als Top-Standort der Elektroauto-Produktion aus
Benjamin Blanke, Dacia über den Spring Electric: „Stromer ohne Schnickschnack“
Dacia Spring Electric: Auf Spritztour mit dem E-CUV im Bonner Raum
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).