Nico Rosberg nimmt sich dem Audi e-tron an; Lamborghini Urus schaut zur Stippvisite vorbei

Audi e-tron Frontansicht in Masdar City
Audi AG

Ob es sinnvoll ist ein Elektrofahrzeug gegen einen Verbrenner antreten zu lassen und miteinander zu vergleichen, darüber darf man diskutieren. Dennoch macht es Freude zwei Fahrzeuge wie den Audi e-tron und den Lamborghini Urus Seite an Seite stehen zu sehen. So geschehen im neusten Clip von Nico Rosberg. Dieser hat sich die beiden Fahrzeuge, welche unterschiedlicher nicht sein könnten, aus dem VW Konzern ein wenig genauer angesehen.

Rosberg führt im eingebundenen Youtube-Clip den e-tron zu einer Spritztour in und um Monaco aus. Insbesondere der Luftwiderstandsbeiwert von 0,27 sei für ihn interessant. Da dies schon immer ein Punkt war, auf den man als Formel 1-Fahrer geachtet hat. In diesem Zusammenhang wirft Rosberg ebenfalls einen Blick auf die neuen Außenspiegel, welche so erstmalig bei einem Serienfahrzeug von Audi zu sehen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.